Dieb springt in Neckar

Pforzheimer Kurier - - SÜDWESTECHO -

Il­ves­heim (dpa/lsw). Un­ter an­de­rem mit ei­ner Schau­fel als Waf­fe und mit ei­nem Sprung in den Neckar ist ein Dieb im Rhein-Neck­ar­K­reis ge­türmt – und am En­de doch ge­schnappt wor­den. Nach An­ga­ben der Po­li­zei war der 22-Jäh­ri­ge in Il­ves­heim zu­nächst bei ei­nem ver­such­ten Dieb­stahl in ei­nem Au­to von des­sen Be­sit­zer er­wischt wor­den. Dar­auf­hin be­sprüh­te er den

Am En­de wird er doch ge­schnappt

Hal­ter mit Lack­spray und ent­kam durch ei­ne He­cke. Auf der Flucht vor der her­bei­ge­ru­fe­nen Po­li­zei woll­te er ein Fahr­rad steh­len, wo­bei er eben­falls vom Be­sit­zer über­rascht wur­de – und die­sen mit Sand und Er­de be­warf. Als der 22-Jäh­ri­ge von Po­li­zei und Rad­be­sit­zer ver­folgt wur­de, warf er mit ei­ner Schau­fel nach ih­nen – und sprang am Neck­ar­u­fer ins Was­ser. Es half al­les nichts: Ein Pas­sant schwamm ihm kur­zer­hand ent­ge­gen und hielt den 22-Jäh­ri­gen bis zum Ein­tref­fen der Po­li­zei fest. Ge­gen ihn wird we­gen Dieb­stahls, ver­such­ten Dieb­stahls und der ver­such­ten ge­fähr­li­chen Kör­per­ver­let­zung er­mit­telt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.