Mehr Miss­brauchs­fäl­le

Pforzheimer Kurier - - SÜDWESTECHO -

Stuttgart (dpa/lsw). Je­des Jahr wer­den Hun­der­te Men­schen in Ba­denWürt­tem­berg mit K.-o.-Trop­fen be­täubt und miss­braucht. Wie das Lan­des­kri­mi­nal­amt in Stuttgart mit­teil­te, ha­ben die Fäl­le deut­lich zu­ge­nom­men. Im ver­gan­ge­nen Jahr re­gis­trier­te das LKA 283 „ge­fähr­li­che Kör­per­ver­let- zung durch Ver­gif­tung“, wo­bei häu­fig K.-o.-Trop­fen im Spiel wa­ren. Zehn Jah­re zu­vor wa­ren es noch 78 Fäl­le. Erst vo­ri­ge Wo­che war ei­ne 40 Jah­re al­te Frau in Stuttgart von zwei Män­nern ver­ge­wal­tigt wor­den, die ihr wahr­schein­lich K.-o.-Trop­fen in ein Ge­tränk ge­mischt hat­ten. Da die Sub­stan­zen nach we­ni­gen St­un­den im Kör­per ab­ge­baut wer­den, kön­nen sie im Blut oft nicht mehr nach­ge­wie­sen wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.