Stüt­ze zur Be­glei­tung jun­ger Eh­ren­amt­li­cher

Sin­gen ver­ab­schie­det Ju­gend­re­fe­ren­tin Ta­bea Braun mit Fei­er / Nach­fol­ge­rin wird Han­na Stoll

Pforzheimer Kurier - - ENZKREIS -

Rem­chin­gen-Sin­gen (zac). Ob Spiel und Spaß bei der Kin­der­jung­schar in Sin­gen, ein re­ger Aus­tausch mit jun­gen Eh­ren­amt­li­chen oder Lob­preis bei der CVJM-Frei­zeit mit­ten in den Dü­nen von Am­rum: Mit viel­fäl­ti­gen Er­in­ne­run­gen, ei­nem la­chen­den und ei­nem wei­nen­den Au­ge ver­lässt Ta­bea Braun nach drei Jah­ren als Ju­gend­re­fe­ren­tin den CVJM (Christ­li­cher Ver­ein Jun­ger Men­schen) und die evan­ge­li­sche Kir­chen­ge­mein­de Sin­gen. „Es war ei­ne su­per Zeit in Sin­gen, weil hier echt viel los ist in der Kin­de­r­und Ju­gend­ar­beit“, freu­te sich die 27-Jäh­ri­ge im Rah­men ei­ner Ver­ab­schie­dungs­fei­er mit vie­len Ge­schen­ken, Se­gens­wün­schen und An­ek­do­ten vor dem Paul-Ger­hardt-Ge­mein­de­haus. Nach ih­rer Aus­bil­dung am Bi­bels­e­mi­nar in Mar­burg trat sie in Sin­gen die Nach­fol­ge des ers­ten Ju­gend­re­fe­ren­ten Sa­mu­el Rent­sch­ler an. Zu ih­ren Auf­ga­ben ge­hör­te, die jun­gen Mit­ar­bei­ter ei­ner­seits im Glau­ben, an­de­rer­seits me­tho­disch bei der Lei­tung ih­rer Grup­pen zu un­ter­stüt­zen und neue Eh­ren­amt­li­che zu ge­win­nen.

Nach ei­ner ge­mein­sa­men Zeit mit ih­rer Fa­mi­lie in Holz­ma­den tritt Ta­bea Braun ab Ja­nu­ar ei­ne neue Her­aus­for­de­rung an: In Neu­see­land will sie ei­ne Le­bens­ge­mein­schaft mit vier Freun­den aus En­g­land und Neu­see­land grün­den und mit un­ter­schied­li­chen An­ge­bo­ten das Ge­mein­de­le­ben der dor­ti­gen An­gli­ka­ni­schen Kir­che be­rei­chern. „Ei­gent­lich bin ich ein Mensch, der lie­ber ger­ne bei Alt­be­währ­tem bleibt, aber selbst wenn ei­ne neue Her­aus­for­de­rung zu groß zu sein scheint, dann gibt mir der Glau­be Kraft da­für“, stell­te Ta­bea Braun fest, die schon vor ih­rer Zeit in Sin­gen Aus­lands­er­fah­run­gen in En­g­land ge­sam­melt hat­te.

Nach den po­si­ti­ven Ent­wick­lun­gen im Be­reich der Kin­der- und Ju­gend­an­ge­bo­te sind sich der CVJM und die Kir­chen­ge­mein­de ei­nig, dass sie auch in Zu­kunft die kom­plett spen­den­fi­nan­zier­te Ju­gend­re­fe­ren­ten­stel­le auf­recht­er­hal­ten wol­len und freu­en sich nun auf Han­na Stoll, die beim Sin­ge­ner Sonn­tags­got­tes­dienst am 24. Sep­tem­ber ih­re Ein­füh­rung ins Amt be­kommt. Sie kommt eben­so wie ih­re Vor­gän­ge­rin vom Mar­bur­ger Bi­bels­e­mi­nar und ist mu­si­ka­lisch be­gabt. „Uns ist es wei­ter­hin ein gro­ßes An­lie­gen, dass die Ju­gend­re­fe­ren­tin jun­ge Mit­ar­bei­ter för­dert, sie in die Ver­ant­wor­tung mit hin­ein­führt und sie wach­sen lässt – auch im christ­li­chen Glau­ben“, sag­te der CVJM-Vor­sit­zen­de Axel Fess­ner, der Ta­bea Braun ne­ben den bes­ten Wün­schen ei­nen Rei­se­kof­fer vol­ler Un­ter­schrif­ten mit auf den wei­te­ren Weg gab.

MIT DER GI­TAR­RE IN DER HAND lern­ten vie­le Sin­ge­ner Ju­gend­li­che die Ju­gend­re­fe­ren­tin Ta­bea Braun ken­nen und schät­zen. Fo­to: Zach­mann

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.