Grü­ne Oa­se vol­ler Exo­ten

Pforzheimer Kurier - - KARLSRUHE -

BNN – Zwi­schen der Oran­ge­rie und dem Bun­des­ver­fas­sungs­ge­richt (BVG) hat sich mit­ten in der Fä­cher­stadt der bo­ta­ni­sche Gar­ten der Groß­her­zö­ge von Ba­den als grü­ne Oa­se er­hal­ten. Hei­mi­sche und exo­ti­sche Kü­bel­bäum­chen, Blu­men und Ge­würz­pflan­zen ge­dei­hen dort auf engs­tem Raum. Auch der See­ro­sen­teich und ei­ne mäch­ti­ge Trau­er­bu­che, die Baum­kund­ler erst kürz­lich zum „Cham­pi­on“kür­ten, we­cken bei man­chem Be­su­cher Lust auf mehr. Doch sie müs­sen sich ge­dul­den: Weil die his­to­ri­schen Ge­wächs­häu­ser um­fas­send sa­niert wer­den, ist die bo­ta­ni­sche Samm­lung mit Pflan­zen aus al­len Kon­ti­nen­ten, Kak­te­en und Suk­ku­len­ten, Or­chi­de­en und tro­pi­schem Grün erst wie­der zu­gäng­lich, wenn der Herbst Ein­zug hält.

ÜP­PIG be­de­cken See­ro­sen­blät­ter und Blü­ten den Teich im Bo­ta­ni­schen Gar­ten zwi­schen Schloss­gar­ten und BVG-An­bau. Un­ter den Pal­men vor der Ku­lis­se der Oran­ge­rie ge­nie­ßen Spa­zier­gän­ger die Oa­se mit­ten in der Stadt. Fo­to: jo­do

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.