Ge­mü­se in Not

Pforzheimer Kurier - - KULTUR -

Der Kli­ma­wan­del ist schlei­chend, aber nicht zu leug­nen. Er er­reicht im­mer deut­li­cher auch un­ser Nah­rungs­we­sen. Wo frü­her un­ser Kaf­fee, Obst oder Ge­trei­de, un­se­re Oli­ven, To­ma­ten oder Me­lo­nen wuch­sen, da hat die Er­der­wär­mung die An­bau­ge­bie­te so ver­än­dert, dass die Pro­duk­ti­on dort nicht mehr lohnt. Das an­schau­li­che Buch be­schreibt, wo un­se­re Le­bens­mit­tel künf­tig her­kom­men, was et­wa die Bo­den­ero­si­on in Io­wa für die nö­ti­ge Was­ser­ver­sor­gung, die Ver­saue­rung der Mee­re für den welt­wei­ten Fisch­fang oder die Dür­re am Nil für die Früh­kar­tof­feln be­deu­ten. Zugleich ge­ben die Au­to­ren Hin­wei­se, wie die­se schlei­chen­de Ve­rän­de­rung die glo­ba­le Nah­rungs­ver­sor­gung be­droht und wel­che Maß­nah­men er­grif­fen wer­den müs­sen, um die­ser ge­fähr­li­chen Ent­wick­lung ent­ge­gen­zu­steu­ern. K.

Wil­fried Bom­mert, Ma­ri­an­ne Land­zet­tel: Ver­brann­te Man­deln. Wie der Kli­ma­wan­del un­se­re Tel­ler er­reicht. Deut­scher Ta­schen­buch Ver­lag. 287 Sei­ten, 16,90 Eu­ro.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.