„Aus­gangs­sper­re“für in­di­sche Frau­en?

Pforzheimer Kurier - - BLICK IN DIE WELT -

Neu Delhi (dpa). Nach frau­en­feind­li­chen Be­mer­kun­gen ei­nes Po­li­ti­kers ha­ben zahl­rei­che in­di­sche Frau­en nächt­li­che Sel­fies get­wit­tert. Sie kenn­zeich­ne­ten ih­re Nach­rich­ten mit dem Hash­tag #Ain­tNoCin­de­rel­la („Bin kein Aschen­put­tel“) und de­mons­trier­ten da­mit für ihr Recht, un­be­hel­ligt nachts aus­zu­ge­hen. Ei­ne jun­ge Frau war in der Nacht zum ver­gan­ge­nen Sams­tag in Chan­di­garh von zwei Män­nern ver­folgt wor­den, die sie ihr zu­fol­ge ent­füh­ren woll­ten. Der Fall sorg­te für Auf­se­hen, auch weil ei­ner der Tat­ver­däch­ti­gen der Sohn des Chefs der Re­gie­rungs­par­tei BJP im Bun­des­staat Ha­rya­na ist. Des­sen Vi­ze Ram­veer Bhat­ti sag­te in­di­schen Me­di­en ge­gen­über, die Frau hät­te nicht um die Uhr­zeit un­ter­wegs sein sol­len.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.