Auf­ge­spürt

Pforzheimer Kurier - - PFORZHEIM -

prak­tisch ein Wen­de­punkt in mei­nem Le­ben, ich spü­re in mir die Lust, zu ma­len und in Far­be aus­zu­drü­cken, was mich be­wegt.“Fra­ge mei­ner Frau: „Und was be­wegt dich?“Ant­wort: „Das kann ich nicht in Wor­te fas­sen, aber Ma­len wä­re ei­ne Mög­lich­keit. Ich glaub, ich bin von der Men­ta­li­tät her ein Ex­pres­sio­nist, ich wür­de mit Far­be Ge­füh­le ex­plo­die­ren las­sen.“Mei­ne Frau räumt den Kaf­fee­tisch ab und sagt: „Ich geh ein­kau­fen, wir ha­ben kein Kat­zen­fut­ter mehr. Pass auf dei­ne Ge­füh­le auf.“

Jetzt hat un­se­re Kat­ze Fut­ter, ich ha­be ei­nen Mal­kas­ten mit 24 Deck­far­ben. Vor ei­ni­gen Jah­ren schon woll­te ich mich der Ma­le­rei zu­wen­den, doch ich stieß in mei­ner Fa­mi­lie auf völ­li­ges Un­ver­ständ­nis. Mein Sohn de­po­nier­te da­mals auf dem Schreib­tisch mei­nes Ar­beits­zim­mers ei­nen Zet­tel, auf dem stand: „Man­cher woll­te Ma­ler wer­den, bracht’s zum Pin­sel nur auf Er­den.“

Ot­mar Schnurr

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.