An­ge­klag­te wei­sen Vor­wür­fe zu­rück

Pforzheimer Kurier - - ERSTE SEITE -

Pforz­heim/Mann­heim (fre). Im De­ri­va­te-Pro­zess vor dem Mann­hei­mer Land­ge­richt sag­ten ges­tern die ehe­ma­li­ge Pforz­hei­mer Stadt­spit­ze so­wie die bei­den mit­an­ge­klag­ten Mit­ar­bei­ter von J.P. Mor­gan aus. Al­le wie­sen die Vor­wür­fe der Staats­an­walt­schaft zu­rück.

Die ehe­ma­li­ge Pforz­hei­mer Ober­bür­ger­meis­te­rin be­ton­te, sie ha­be stets das Bes­te für die Stadt ge­wollt. Pforz­heim hat­te durch De­ri­va­te ei­nen Ver­lust von rund 57 Mil­lio­nen Eu­ro er­lit­ten. In Mann­heim wer­den die Käu­fe nun straf­recht­lich auf­ge­ar­bei­tet. Lo­ka­les

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.