Fo­kus auf Hob­by­läu­fer i

Nord­stadt-Lauf setzt auf Wohl­füh­l­at­mo­sphä­re

Pforzheimer Kurier - - SPORT -

Pforz­heim (by). Nach der ge­lun­ge­nen Pre­mie­re im ver­gan­ge­nen Jahr plant das Au­to­haus Wal­ter am 15. Ok­to­ber den zwei­ten Wal­ter Nord­stadt-Lauf, bei dem im Mit­tel­punkt die „Wal­terMei­le“über 7 880 Me­ter (vier Run­den zu je­weils 1 970 Me­ter) steht. Ges­tern wur­de die Ver­an­stal­tung an der Bau­schlot­ter Stra­ße vor­ge­stellt im Bei­sein von Ge­schäfts­füh­rer Mar­kus Wal­ter, Ver­kaufs­lei­ter An­dré Mar­schall, Mar­ke­ting­che­fin Si­mo­ne Jentsch so­wie der sport­li­chen Lei­tung Pe­ter Hess und Uwe Steiner.

Mit Si­cher­heit ist es den Or­ga­ni­sa­to­ren ge­lun­gen, in Zei­ten sta­gnie­ren­der oder gar rück­läu­fi­ger Zah­len bei di­ver­sen Lauf-Events ei­ne Al­ter­na­ti­ve zu ent­wi­ckeln, die ih­re An­zie­hungs­kraft aus dem fa­mi­liä­ren Cha­rak­ter zieht. Man wol­le kein Ge­gen­wicht zum Pforz­hei­mer Ci­ty­lauf schaf­fen, der un­ter an­de­rem die Hand­schrift von Hess und St­ein trägt, son­dern vor al­lem Hob­by­läu­fern die Ge­le­gen­heit ge­ben, sich läu­fe­risch zu be­tä­ti­gen, sagt Mar­kus Wal­ter.

Wohl­füh­l­at­mo­sphä­re soll bei der Wal­ter-Mei­le er­reicht wer­den, weil die­se vier­mal durch­lau­fen wer­den muss, da­mit ha­ben die Zu­schau­er, die beim Auf­ga­lopp 2016 in gro­ßer Zahl die Stra­ßen säum­ten, die Ge­le­gen­heit, die Teil­neh­mer mehr­mals laut­stark zu un­ter­stüt­zen. „Das ist ein in­ten­si­ves Er­leb­nis für bei­de Sei­ten“, sagt Steiner, der dar­auf hin­weist, dass die­ser Lauf jetzt schon auf Platz drei im Enz­kreis ran­giert, was die Teil­neh­mer­zah­len be­trifft. Mit 500 bis 600 Teil­neh­mern rech­net man in die­sem Jahr, im­mer noch ein Stück weit ent­fernt von der ma­xi­ma­len Gren­ze von 900.

Ins­ge­samt wer­den sechs Läu­fe an­ge­bo­ten, ne­ben der Mei­le gibt es auch die Halb­mei­le über 3 940 Me­ter, den Schü­ler­lauf über 800 und 1 000 Me­ter, den Bam­bi­ni­lauf (400 Me­ter) und den Ca­ri­tas­lauf, der neu ins Pro­gramm auf­ge­nom­men wur­de. Da­bei geht es um den Ca­ri­tas-Han­di­cap-Lauf über 400 Me­ter für Roll­stuhl­fah­rer mit Be­glei­tung. Das Li­mit liegt hier bei 30 Teil­neh­mern.

Das In­ter­es­se an die­ser Ver­an­stal­tung ist groß, wie Uwe Steiner zu be­rich­ten weiß. So hat er schon Kon­tak­te auf­ge­nom­men mit re­gio­na­len Lauf­grö­ßen wie Jens San­tru­schek aus Bret­ten, der die Mei­le im ver­gan­ge­nen Jahr in 25:28 Mi­nu­ten ge­wann.

Start und Ziel ist je­weils beim Au­to­haus Wal­ter. Ge­star­tet wird mit dem Bam­bi­ni­lauf um 12.45 Uhr, die Mei­le star­tet ge­gen 15.30 Uhr. Die Start­num­mern wer­den am 15. Ok­to­ber ab 12 Uhr aus­ge­ge­ben.

An­mel­dung

Für al­le Läu­fe des Nord­stadt-Laufs sind An­mel­dun­gen ab so­fort mög­lich un­ter www.au­ton­zen­trum-wal­ter.de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.