„Nur ge­mein­sam funk­tio­niert das Team“

Ober­bür­ger­meis­ter Pe­ter Boch stellt sich den städ­ti­schen Mit­ar­bei­tern vor

Pforzheimer Kurier - - PFORZHEIM -

PK – Al­lein 300 An­mel­dun­gen gab es für die drei Vor­stel­lungs­ter­mi­ne, zu de­nen Ober­bür­ger­meis­ter Pe­ter Boch ges­tern die Mit­ar­bei­ter der Stadt­ver­wal­tung ein­ge­la­den hat­te. „Ich möch­te, dass ei­ne Ge­sprächs­kul­tur zwi­schen Ih­nen und mir ent­steht“, so der neue Rat­haus­chef. Er le­ge Wert auf zu­frie­de­ne Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter, auf ei­nen of­fe­nen Um­gang mit­ein­an­der.

„Wenn et­was auf­kommt, dann tei­len Sie mir das mit. Nur ge­mein­sam kön­nen wir als Team funk­tio­nie­ren.“Zu­dem wis­se ei­ne Ver­wal­tung, die sich als Di­enst­leis­tungs­zen­trum ver­ste­he, wie Ar­beits­ab­läu­fe funk­tio­nier­ten oder ver­bes­sert wer­den könn­ten. „Wenn Sie Vor­schlä­ge ha­ben, tra­gen Sie die­se an mich her­an“, so Boch wei­ter. Er wol­le, dass die Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter sich mit­ge­nom­men fühl­ten. Im An­schluss an die Vor­stel­lungs­run­den gab es noch je­weils ei­nen Emp­fang, bei dem die Be­schäf­tig­ten mit dem Ober­bür­ger- meis­ter ins Ge­spräch kom­men konn­ten.

UM­RINGT VON STÄD­TI­SCHEN MIT­AR­BEI­TERN stell­te sich Ober­bür­ger­meis­ter Pe­ter Boch ges­tern vor. Rund 300 Kol­le­gen wa­ren ge­kom­men. Fo­to: PK

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.