Tsu­na­mi in Eu­ro­pa?

Pforzheimer Kurier - - FERNSEHEN AM SONNTAG -

„Terra X: Ein Fall für Lesch und Stef­fens“(ZDF, 19.30 Uhr): Die gro­ßen Tsu­na­mi-Ka­ta­stro­phen wie 2004 im In­di­schen Oze­an oder das To­ho­ku-Erd­be­ben vor der ost­ja­pa­ni­schen Küs­te am 11. März 2011 for­der­ten Hun­dert­tau­sen­de von To­ten, in Japan wur­de so­gar der ver­hee­ren­de Nu­klear­un­fall von Fu­kus­hi­ma da­durch aus­ge­löst. Klar ist: Ge­gen ei­ne ver­gleich­ba­re Mons­ter­wel­le wä­ren auch Dirk Stef­fens und Ha­rald Lesch chan­cen­los. Den­noch ma­chen der Aben­teu­rer und der Wis­sen­schaft­ler sich auf, den Rie­sen­wel­len zu be­geg­nen. Und zwar dort, wo je­der zehn­te Tsu­na­mi ent­steht: im Mit­tel­meer.

Vor Ort, vor al­lem auf dem grie­chi­schen Ar­chi­pel San­to­rin im Sü­den der Ky­kla­den, ana­ly­sie­ren die Wis­sen­schaft­ler un­ter an­de­rem, war­um man­che Tsu­na­mis ver­hee­rend sind und an­de­re kaum ei­nen Strand über­spü­len. In den Mit­tel­punkt ih­res In­ter­es­ses ge­ra­ten die zahl­rei­chen Vul­kan­kom­ple­xe, die be­reits in der An­ti­ke für mas­si­ve Zerstörung ge­sorgt hat­ten. Wäh­rend Stef­fens an der Kra­ter­wand ent­lang taucht, re­cher­chiert Lesch bei Wis­sen­schafts­kol­le­gen. Die­se hal­ten ei­ne gro­ße Erup­ti­on in den kom­men­den Jah­ren für wahr­schein­lich – die Fol­ge könn­te ei­ne ver­gleich­ba­re Mons­ter­wel­le wie in Asi­en sein. tsch

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.