Schie­nen oh­ne Zü­ge

Pforzheimer Kurier - - BAHNCHAOS IM RHEINTAL -

Auf­grund der Stre­cken­sper­rung müs­sen sich Rei­sen­de nach An­ga­ben der Deut­schen Bahn (DB) wei­ter­hin auf mehr­stün­di­ge Ver­zö­ge­run­gen ein­rich­ten. Sie wer­den ge­be­ten, ih­re Fahrt mög­lichst über al­ter­na­ti­ve Stre­cken zu pla­nen. Der Not­ver­kehr zwi­schen Ba­den-Ba­den und Ras­tatt lau­fe „so weit gut“, sag­te ein DB-Spre­cher ges­tern auf An­fra­ge. Es sei­en bis zu 14 Bus­se im Ein­satz. Wich­tig für al­le Rei­sen­den ist der Hin­weis, dass auf der Stre­cke zwi­schen Ba­den-Ba­den und Ras­tatt der­zeit über­haupt kei­ne Zü­ge ver­keh­ren – auch wenn bei der On­li­neRei­se­aus­kunft der Bahn et­wa die von der Alb­tal-Ver­kehrs-Ge­sell­schaft be­trie­be­ne S 7 stö­rungs­frei zu fah­ren scheint.

Von heu­te an soll bis zum vor­aus­sicht­li­chen En­de der Sper­rung am 26. Au­gust ein Er­satz­fahr­plan gel­ten, hieß es in ei­ner Mit­tei­lung. Die­ser wer­de über die Bu­chungs­sys­te­me ver­füg­bar sein. Nach An­ga­ben des DB-Spre­chers wür­den die ICEZü­ge wenn mög­lich Ras­tatt oder Ba­den-Ba­den di­rekt an­fah­ren, dies kön­ne aber auch auf­grund der Ge­ge­ben­hei­ten vor Ort nicht im­mer ge­währ­leis­tet wer­den.

Zwi­schen der Ba­rock­re­si­denz und Karls­ru­he sei­en zu­sätz­li­che Zü­ge im Ein­satz. Auch sind laut ei­ner Mit­tei­lung der Bahn mit­un­ter mehr Mit­ar­bei­ter vor Ort. Die in­ter­na­tio­na­len Zü­ge von und nach Pa­ris füh­ren im Mo­ment nicht über Straß­burg und Karls­ru­he und hiel­ten er­satz­wei­se in Saar­brü­cken und Mann­heim.

Des Wei­te­ren teil­te die Bahn mit, dass Kun­den auf der be­trof­fe­nen Stre­cke ih­re Fahr­kar­ten für an­de­re Zü­ge nut­zen oder die­se bei Rei­se­ver­zicht oh­ne Ge­bühr zu­rück­ge­ben kön­nen. Je nach Aus­maß der Ver­spä­tung wer­de der Ti­cket­preis er­stat­tet – wie auch die zu­sätz­li­chen Kos­ten für Fahr­schei­ne, die für Um­weg­stre­cken ge­löst wer­den muss­ten. Es bleibt ab­zu­war­ten, in­wie­weit sich die Stre­cken­sper­rung ge­ra­de heu­te zu Wo­chen­be­ginn auf den Stra­ßen­ver­kehr – un­ter an­de­rem auf der oh­ne­hin schon stra­pa­zier­ten A 5 – aus­wirkt. Ju­li­us Sand­mann

Von heu­te an gilt Er­satz­fahr­plan

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.