Zu­rück in der Er­folgs­spur

Kla­rer Sieg der Bay­ern in Chem­nitz / Vor­freu­de auf das Spiel ge­gen Le­ver­ku­sen

Pforzheimer Kurier - - SPORT -

Chem­nitz (dpa). Nach Su­per­cup-Er­folg und ge­glück­ter Ge­ne­ral­pro­be im DFBPo­kal kann Uli Ho­en­eß das Er­öff­nungs­spiel der Bun­des­li­ga kaum er­war­ten. „Ich bin über­zeugt, am Frei­tag wer­den wir viel Spaß mit un­se­rer Mann­schaft ha­ben“, sag­te der Prä­si­dent mit Blick auf die Par­tie ge­gen Bay­er Le­ver­ku­sen beim Fuß­ball-Talk im TV-Sen­der Sky.

Die Po­kal­auf­ga­be beim Dritt­li­gis­ten Chem­nit­zer FC lös­ten die Bay­ern-Stars mit ih­rem 5:0 (1:0) mü­he­los. „Wir ha­ben von An­fang an sou­ve­rän agiert“, re­sü­mier­te Na­tio­nal­spie­ler Tho­mas Mül­ler. Auch Trai­ner Car­lo An­ce­lot­ti lob­te den „rich­ti­gen Spi­rit und die rich­ti­ge Ein­stel­lung“sei­ner Mann­schaft, die bei den Test­spie­len un­ge­wöhn­li­che Schwä­chen ge­zeigt hat­te.

In Pflicht­spie­len sind die Bay­ern aber wie­der da. Erst im Su­per­cup ge­gen Bo­rus­sia Dort­mund, dann im Po­kal in Chem­nitz. Da­bei be­sta­chen die Münch­ner mit ei­ner un­ge­wohn­ten Stan­dard­stär­ke. Hum­mels, der nach ei­ner Ecke von Rück­keh­rer Ar­jen Rob­ben traf, be­rich­te­te von sei­nem Ex­tra­trai­ning: „Ich ha­be in den ver­gan­ge­nen Ta­gen an mei­nem Of­fen­siv­kopf­ball­spiel ge­ar­bei­tet.“

Mit der Rück­kehr von Rob­ben und Da­vid Ala­ba hat Coach An­ce­lot­ti pünkt­lich zum Li­ga­start wie­der mehr Al­ter­na­ti­ven. In Kür­ze wird auch Ma­nu­el Neu­er nach Fuß­bruch wie­der im Tor er­war­tet. „Man merkt un­se­rem Team an, dass nun al­le zu­sam­men trai­nie­ren kön­nen. Das tut der Mann­schaft gut“, be­ton­te Ha­san Sa­lih­a­mid­zic. woll­te sich ei­nen klei­nen Sei­ten­hieb auf Dau­er­ri­va­le Bo­rus­sia Dort­mund vor dem Hintergrund der Su­s­pen­die­rung des wech­sel­wil­li­gen Top-Spie­lers Ous­ma­ne Dem­bé­lé nicht ver­knei­fen: „So et­was ma­chen un­se­re Spie­ler nicht.“

Ei­ni­ge Schwach­stel­len im Spiel gibt es noch. „In der ers­ten Halb­zeit ha­ben wir teil­wei­se zu lang­sam ge­spielt. Wir müs­sen über die Au­ßen spie­len und Flan­ken brin­gen“, sag­te Na­tio­nal­spie­ler Jos­hua Kim­mich. Er ver­deut­lich­te die Wich­tig­keit von Rob­ben: „Er bringt al­lein von sei­ner Ein­stel­lung, von sei­nem Sie­ges­wil­len viel mit. Er ver­sucht im­mer, Gas zu ge­ben, To­re zu ma­chen, To­re vor­zu­be­rei­ten. Das tut je­der Mann­schaft gut, egal ob er von An­fang spielt oder rein­kommt.“Ho­en­eß freut sich auf die Sai­son. Be­geis­tern­den Fuß­ball will er se­hen – und min­des­tens ei­nen Ti­tel fei­ern.

LUFTHOHEIT: Bay­ern-Spie­ler Mats Hum­mels sprang hö­her als der Chem­nit­zer Flo­ri­an Trinks. Fo­to: dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.