Stars im Mi­ni-For­mat

Film­fest Ve­ne­dig star­te­te

Pforzheimer Kurier - - KULTUR -

Die Mensch­heit wächst und mit ihr wach­sen die Pro­ble­me. Wie schön wä­re da ei­ne so sim­ple Lö­sung wie im Er­öff­nungs­film des Fes­ti­vals Ve­ne­dig: In „Down­si­zing“las­sen sich Stars wie Matt Da­mon und Chris­toph Waltz auf nicht ein­mal 15 Zen­ti­me­ter schrump­fen. Schließ­lich sind klei­ne Men­schen für die Er­de we­ni­ger schäd­lich. Das ist zu­min­dest der Ge­dan­ke von Re­gis­seur Alex­an­der Pay­ne, dem mit „Down­si­zing“ei­ne poin­tier­te und hu­mor­vol­le Sa­ti­re ge­lingt. „Es geht im Film um ei­nen Sinn da­für, dass wir al­le in dem­sel­ben Boot sit­zen“, sagt der 46-jäh­ri­ge Da­mon ges­tern vor der of­fi­zi­el­len Fes­ti­val­eröff­nung am Abend.

In „Down­si­zing“ma­chen For­scher ei­ne spek­ta­ku­lä­re Ent­de­ckung, die es er­mög­licht, Le­be­we­sen auf ei­nen Bruch­teil ih­rer Grö­ße zu schrump­fen. Das wird nicht nur als wich­ti­ger Schritt im Kampf ge­gen Über­be­völ­ke­rung ge­prie­sen, son­dern als Lö­sung ei­ner Rei­he von zi­vi­li­sa­to­ri­schen Pro­ble­men: klei­ne Men­schen ver­brau­chen we­ni­ger Res­sour­cen und pro­du­zie­ren we­ni­ger Müll. Aber es ent­ste­hen auch Pro­ble­me. Wie kann man sich et­wa ge­gen ge­schrumpf­te Ter­ro­ris­ten schüt­zen, die sich im TV-Kar­ton ins Land ein­schleu­sen las­sen? Ha­ben klei­ne Men­schen das­sel­be Wahl­recht, auch wenn sie die Wirt­schaft viel we­ni­ger an­kur­beln? Was als Ko­mö­die be­ginnt, wird an­ge­sichts sol­cher Fra­gen schnell zu ei­nem Dra­ma und ei­ner Ge­sell­schafts­sa­ti­re. Bei der 74. Aus­ga­be des äl­tes­ten Film­fes­ti­vals der Welt setzt der Film trotz ei­ni­ger Län­gen und er­zäh­le­ri­scher Schwä­chen ei­nen ers­ten Glanz­punkt. „Down­si­zing“ist al­ler­dings nur der ers­te von 21 Bei­trä­gen, die im dies­jäh­ri­gen Wett­be­werb der La­gu­nen­stadt Chan­cen auf den Gol­de­nen Lö­wen ha­ben. dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.