Hand­ta­schen­räu­ber stößt Frau zu Bo­den

Pforzheimer Kurier - - KARLSRUHE -

BNN – Ei­ne 82 Jah­re al­te Frau ist am Sams­tag­mor­gen in der Süd­west­stadt Op­fer ei­nes Hand­ta­schen­räu­bers ge­wor­den. Wie die Po­li­zei mit­teil­te, war sie ge­gen 7.20 Uhr zu Fuß un­ter­wegs, als sie im Be­reich Ebert-/Klo­se­stra­ße von ei­nem Mann ge­sto­ßen wur­de. Die Se­nio­rin stürz­te. Der Räu­ber ent­riss ihr die Hand­ta­sche und flüch­te­te. Die Frau blieb glück­li­cher­wei­se un­ver­letzt, so die Po­li­zei. Sie kehr­te zu­nächst nach Hau­se zu­rück und ver­stän­dig­te rund ei­ne hal­be St­un­de nach der Tat die Po­li­zei. Ei­ne um­ge­hend ein­ge­lei­te­te Fahn­dung un­ter Ein­bin­dung der Bun­des­po­li­zei nach dem Tä­ter blieb bis­lang er­folg­los.

Der Räu­ber ist 26 bis 28 Jah­re alt, hat brau­nen Teint und dunk­le Haa­re.

Zeu­gen­auf­ruf

Die Kri­mi­nal­po­li­zei Karls­ru­he hat die Er­mitt­lun­gen auf­ge­nom­men und bit­tet mög­li­che Zeu­gen der Tat, sich un­ter der Ruf­num­mer (07 21) 9 39 55 55 zu mel­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.