Die Light­room-bibliothek im De­tail

Light­room bie­tet deut­lich mehr Werk­zeu­ge als Ado­be Bridge.

Photoshop Handbuch - - BILDORGANISATION -

1 ORD­NER

Light­room muss Fo­tos beim Im­port nicht be­we­gen – sie kön­nen an ih­rem bis­he­ri­gen Spei­cher­ort zur Bibliothek hin­zu­ge­fügt wer­den. Die je­wei­li­gen Ord­ner se­hen Sie in der Ord­ner­pa­let­te. Hier kön­nen Sie Bil­der auch be­we­gen oder um­be­nen­nen.

2 SAMM­LUN­GEN

Dies sind „vir­tu­el­le“Bil­der­samm­lun­gen, so wie „Al­ben“in an­de­ren Pro­gram­men. Beim Hin­zu­fü­gen ei­nes Bil­des wird es nicht phy­sisch be­wegt, und Bil­der kön­nen sich auch in meh­re­ren Samm­lun­gen gleich­zei­tig be­fin­den.

3 SMART-SAMM­LUN­GEN

Smart-samm­lun­gen sind so et­was wie „ge­spei­cher­te Su­chen“. Sie fü­gen Bil­der hier nicht ma­nu­ell hin­zu; statt­des­sen er­stel­len Sie ei­ne Smart-samm­lung an­hand be­stimm­ter Ei­gen­schaf­ten wie Stich­wor­ten, Be­wer­tun­gen oder Auf­nah­me­da­ten.

4 FILTERLEISTE

Egal ob Sie Fo­tos in ei­nem Ord­ner, ei­ner Samm­lung oder der ge­sam­ten Bibliothek an­schau­en, kön­nen Sie die Filterleiste nut­zen, um sie ba­sie­rend auf Be­wer­tun­gen, Mar­kie­run­gen, Auf­nah­me­da­ten, Da­tei­typ und vie­lem mehr zu fil­tern.

5 RASTERANSICHT

Per Vor­ein­stel­lung wird die Rasteransicht an­ge­zeigt, aber ein Dop­pel­klick auf ein Bild zeigt die Lu­pen­an­sicht. Ein wei­te­rer Klick, und die Darstel­lung wech­selt zur 100%igen Ver­grö­ße­rung. So kön­nen Sie Fo­tos schnell über­prü­fen.

6 ME­T­A­DA­TEN

Hier kön­nen Sie Stich­wor­te ver­ge­ben, Stich­wort­lis­ten be­ar­bei­ten, Co­py­right­in­for­ma­tio­nen ein­fü­gen, EXIF­DA­TEN über­prü­fen und vie­les mehr. Per Ad­hoc­ent­wick­lung las­sen sich schnel­le Kor­rek­tu­ren um­set­zen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.