Ein ei­ge­nes Druck­lay­out er­stel­len

Ver­wen­den Sie den Vor­la­gen­brow­ser zur Er­stel­lung von Lay­outs, oder er­stel­len Sie Ihr in­di­vi­du­el­les Druck­lay­out. Wir zei­gen Ih­nen in die­sem Work­shop Schritt für Schritt, wie es geht.

PhotoshopBIBEL - - INHALT -

Er­stel­len Sie ein in­di­vi­du­el­les Druck­lay­out

Der Vor­la­gen­brow­ser im Dru­cken-Mo­dul ent­hält zahl­rei­che Vor­la­gen, die es Ih­nen er­mög­li­chen, Du­pli­ka­te ei­nes Bil­des in un­ter­schied­li­chen Grö­ßen zu er­zeu­gen, so­dass Sie ein Bild­pa­ket mit ver­schie­de­nen Ein­zel-Ab­mes­sun­gen zu­sam­men­stel­len kön­nen. Eben­so kön­nen Sie ei­ne Aus­wahl von Bil­dern aus dem Film­strei­fen als Mi­nia­tu­ren-Se­rie ar­ran­gie­ren, um ei­nen Kon­takt­ab­zug aus­dru­cken zu kön­nen. In der Lay­out­stil-Pa­let­te fin­den Sie auch die Mög­lich­keit, ein be­nut­zer­de­fi­nier­tes Pa­ket an­zu­le­gen, was ins­be­son­de­re dann prak­tisch ist, wenn Sie ver­schie­de­ne Grö­ßen aus­dru­cken wol­len, die nicht im Vor­la­gen­brwo­ser ver­füg­bar sind. Die Lay­out­vor­la­gen in Light­room plat­zie­ren Ih­re Fo­tos in Zel­len. Die­se Zel­len kön­nen Sie ma­nu­ell ver­schie­ben, so­dass Sie schnell zu ei­nem ei­ge­nen Lay­out ge­lan­gen. Sie kön­nen in­di­vi­du­el­le Zel­len auch ver­grö­ßern oder ver­klei­nern und fest­le­gen, ob das Bild zell­fül­lend her­ein­ge­zoomt wird oder nicht. Auch das Sei­ten­ver­hält­nis der Zel­len kön­nen Sie ma­nu­ell fest­le­gen.

Wir zei­gen Ih­nen, wie Sie mit der Zel­lenPa­let­te Schritt für Schritt ein in­di­vi­du­el­les Lay­out er­stel­len, das un­ter­schied­lich gro­ße Bil­der mit ver­schie­de­nen Sei­ten­ver­hält­nis­sen ent­hält.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.