Licht- und Schat­ten­ef­fek­te

PhotoshopBIBEL - - INHALT -

So brin­gen Sie Ih­re Mo­ti­ve zum Leuch­ten

Erst das Spiel von Licht und Schat­ten sorgt für ein räum­li­ches Er­leb­nis. Da­bei wer­den Struk­tu­ren her­vor­ge­ho­ben, an­de­re ab­ge­schwächt, so­dass der Blick des Be­trach­ters ge­führt wer­den kann. Pho­to­shop bie­tet ne­ben der Op­ti­on zur ge­ziel­ten Be­leuch­tung aber noch wei­te­re, ganz er­staun­li­che Op­tio­nen zur Licht­set­zung an: Feuer­ef­fek­te, glü­hen­de Schrift­zü­ge und Licht­strah­len.

Brin­gen Sie Ih­re Mo­ti­ve mit Pho­to­shop zum Leuch­ten – denn die­se mäch­ti­ge Soft­ware bie­tet Ih­nen al­le Werk­zeu­ge und Funk­tio­nen, um Licht­si­tua­tio­nen zu steu­ern und kom­plett neu zu de­fi­nie­ren. Da­bei kön­nen Licht­quel­len ganz un­ter­schied­lich sein: Das Spek­trum reicht von ei­ner in­di­rek­ten Be­leuch­tung über Schein­wer­fer, Lam­pen, Glüh­bir­nen und Ker­zen bis hin zu Licht­ef­fek­ten, die für sich ste­hen.

Mit der rich­ti­gen Tech­nik las­sen sich Schat­ten und Licht ganz ein­fach ein­zeich­nen. Kom­ple­xer wird es bei der Um­set­zung ei­nes leuch­ten­den Glüh­fa­dens in Form ei­nes Schrift­zugs, von Leucht­spu­ren ent­lang der Kon­tur ei­nes Mo­dels und ei­ner Su­per­hel­din, die mit Feu­er spielt. Dirk Metz­ma­cher zeigt Ih­nen, wie es geht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.