chris­ti­an Gey­er, CGS

Production Partner - - Prolight + Sound -

Auf wel­che Tech­no­lo­gi­en, Pro­duk­te bzw. Sys­te­me kon­zen­trie­ren Sie sich beim Be­such der dies­jäh­ri­gen Pro­light + Sound be­son­ders?

Der Fo­kus liegt na­tür­lich auf dem fir­men­ei­ge­nen Mes­se­stand der CGS Com­pa­ny. Hier geht es dar­um, be­ste­hen­de Sys­tem­part­ner zu pfle­gen und neue zu ge­ne­rie­ren. Im Hin­blick auf spe­zi­fi­sche Pro­duk­te kon­zen­triert sich die Fir­ma CGS auf In­no­va­tio­nen der re­nom­mier­ten Her­stel­ler um im Dry Hi­re Markt auch künf­tig un­se­ren Kun­den nur die bes­ten Ar­ti­kel lie­fern zu kön­nen.

Sie sind mit Ih­rer Fir­ma CGS vor al­lem im Be­reich Dry Hi­re tä­tig. Wie wird sich der Wan­del der Tech­no­lo­gi­en auf Ih­ren Markt bzw. auf Ih­re In­ves­ti­tio­nen aus­wir­ken?

Ge­mäß un­se­rem Leit­satz „Ver­an­stal­tungs­tech­nik für höchs­te An­sprü­che“ist es für un­ser Un­ter­neh­men ele­men­tar, im­mer in die neus­ten In­no­va­tio­nen und Tech­no­lo­gi­en zu in­ves­tie­ren, um un­se­ren Kun­den den best­mög­lichs­ten Ser­vice zu bie­ten. Nichts­des­to­trotz wer­den wir auch wei­ter die be­ste­hen­den Pro­duk­te je nach Kun­den­be­dürf­nis er­wei­tern.

Chris­ti­an Gey­er GF CGS

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.