Feed­back Show Sys­tems & Ser­vice

Production Partner - - Report | West Side Story -

Die Feed­back Show Sys­tems & Ser­vice Gm­bh wird von Grün­der/ge­sell­schaf­ter/ge­schäfts­füh­rer Bernd Schmitz ge­lei­tet. Das Un­ter­neh­men ist be­züg­lich der Ge­sell­schafts­form seit 1996 als Gm­bh re­gis­triert, doch Feed­back exis­tiert be­reits deut­lich län­ger. Wie der Na­me na­he legt, sind die Wur­zeln in der Au­dio­tech­nik zu fin­den: „Ur­sprüng­lich wa­ren wir ei­ne rei­ne Be­schal­lungs­fir­ma, ha­ben das Port­fo­lio je­doch ir­gend­wann er­wei­tert und bie­ten seit­her auch Licht und Rig­ging so­wie Vi­deo und De­ko­ra­ti­ons­bau an“, fasst Bernd Schmitz zu­sam­men.

Das Un­ter­neh­men aus Stol­berg ver­steht sich heute als Full Ser­vice-di­enst­leis­ter. 14 fest­an­ge­stell­te Mit­ar­bei­ter sind für die Feed­back Show Sys­tems & Ser­vice Gm­bh tä­tig und wer­den bei Be­darf durch den bran­chen­üb­li­chen Pool frei­er Fach­kräf­te er­gänzt. Ein Auf­ga­ben­schwer­punkt ist im Mu­si­cal-be­reich zu fin­den – im De­zem­ber 2016 bei­spiels­wei­se stan­den „West Si­de Sto­ry“in Es­sen, „Bo­dy­guard“in Köln und „Mo­zart!“in Shang­hai auf der Feed­back-agenda.

Wei­te­res Wachs­tum ist ge­plant: An­fang 2016 wur­de laut dar­über nach­ge­dacht, im Mu­si­cal-af­fi­nen Lon­do­ner Wes­tend ei­ne Fi­lia­le zu er­öff­nen, doch der Br­ex­it mach­te (vor­erst) ei­nen Strich durch die Rech­nung. Im Ja­nu­ar 2017 er­öff­ne­te Feed­back ei­ne Nie­der­las­sung in Ham­burg, zu der auch ein ei­ge­nes La­ger ge­hört. „Mit un­se­rem neu­en Stand­ort an der Als­ter be­die­nen wir so­wohl Cor­po­ra­te-ver­an­stal­tun­gen als auch Mu­si­cal und Rock’n’roll“, sagt Bernd Schmitz.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.