Turn­ta­ble-tip

Production Partner - - Sub-Special -

Wer z. B. für Vi­nyl pro­du­ziert oder Turn­ta­bles auf­stel­len muss, soll­te wis­sen, dass die Ei­gen­re­so­nanz­fre­quenz von Ton­ar­men bei ca. 5–10 Hz liegt. Un­ter­halb von 10 Hz kann man al­so wirk­lich al­les ge­trost weg­sä­beln, es hat – au­ßer In­ge­nieu­ren, die Erd­be­ben si­mu­lie­ren – noch nie je­man­den im Mu­sik­be­reich in­ter­es­siert. Wer’s nicht glaubt, kann sich ein­fach mal von ei­nem Freund fünf Mal pro Se­kun­de schüt­teln las­sen. Es fühlt sich nicht gera­de wie Mu­sik an, das ga­ran­tie­re ich!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.