Zug­pferd Pro­light+sound

Production Partner - - Inhalt -

Noch vor vier Jah­ren hät­tet ihr in die­ser Aus­ga­be al­le Neu­hei­ten der Pro­light+sound in lan­gen Mes­se­nach­le­sen von uns ser­viert be­kom­men. Doch die In­for­ma­ti­ons­we­ge für News fin­den sich na­tür­lich auch bei uns mitt­ler­wei­le auf So­ci­al Me­dia oder der Home­page wie­der und be­sit­zen so­mit ei­nen ganz an­de­ren zeit­li­chen Fak­tor als ein ge­druck­tes Ma­ga­zin mit fes­ten Er­schei­nungs­ter­mi­nen. Die­sen Vor­aus­set­zun­gen, die uns da­zu be­wo­gen ha­ben, auf Mes­se­nach­le­sen in ge­druck­ter Form zu­guns­ten an­de­rer fach­li­cher In­hal­te zu ver­zich­ten, se­hen sich auch heu­ti­ge Mes­sen aus­ge­setzt. Neu­hei­ten wer­den kaum noch auf Mes­sen prä­sen­tiert, son­dern in­ner­halb von in­te­grier­ten Mar­ke­ting­kam­pa­gnen über Mul­ti­pli­ka­to­ren on­line wie in Print ver­mark­tet. Den­noch er­freut sich die PL+S ei­nes re­gen Zu­laufs und kon­stan­ter Aus­stel­ler­zah­len – auch wenn ei­ni­ge Aus­stel­ler über ei­nen ge­fühl­ten Schwund an Be­su­chern be­rich­te­ten. Nir­gend­wo sonst er­hält man zen­triert ei­nen sol­chen Über­blick über ver­füg­ba­re Tech­no­lo­gi­en der Ver­an­stal­tungs­tech­nik – vom wich­ti­gen Net­wor­king ganz zu schwei­gen. Na­tür­lich fin­det man als Be­su­cher auch kaum ir­gend­wo so viel Fach­wis­sen ver­sam­melt, wie an die­sen vier Ta­gen in Frank­furt.

Nächs­tes Jahr folgt je­doch ein wei­te­res neu­es Kon­zept, das die schwer an­ge­schla­ge­ne Mu­sik­mes­se und die sta­bi­le­re Pro­light+sound wie­der zeit­lich und vor al­lem ört­lich zu­sam­men­wach­sen lässt. Wäh­rend die Pro­light+sound in den un­te­ren Hal­len bleibt, zieht die Mu­sik­mes­se je­weils dar­über in die ers­ten Eta­gen … es wird span­nend sein, wie sich die­ses Kon­zept bei Aus­stel­lern und Be­su­chern ent­wi­ckelt.

Ein­drü­cke von der Pro­light+sound 2018 fin­det ihr auf un­se­rem Youtu­be-ka­nal in Vi­deo­form und un­se­rem Blog auf pro­duc­tion-part­ner.de/the­ma/pro­light-an­dsound/!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.