Soft­ware-up­date für die LS-1 ver­füg­bar

Production Partner - - News 05|2018 -

Mit dem ak­tu­el­len Lights­hark Soft­ware-up­date wird der Fix­tu­re Edi­tor zur Ver­fü­gung ge­stellt. Dar­über hin­aus steht ein ak­tu­el­les Fix­tu­re Li­bra­ry Up­date zur Ver­fü­gung. Neu: Ab so­fort ist es mög­lich, al­le Play­backs und Exe­cu­tors auf ein­mal zu stop­pen (Soft­but­ton in Vir­tu­al Play­backs oder REL+CLEAR auf der LS-1). Au­ßer­dem kön­nen nun auch al­le Ka­nä­le auf Null ge­setzt wer­den. Der Step-mo­dus ist jetzt der Stan­dard-wie­der­ga­be­mo­dus, im Fi­le­brow­ser wer­den jetzt au­ßer­dem Be­stä­ti­gungs­mel­dun­gen an­ge­zeigt. Die Lights­hark ver­bin­det sich nun nach je­dem Neu­start au­to­ma­tisch wie­der – oh­ne die Sei­te im Web­brow­ser neu la­den zu müs­sen. Au­ßer­dem ist es jetzt mög­lich, die Adres­se ei­nes Ge­räts zu än­dern. Seit dem Up­date ver­fügt Lights­hark jetzt auch über ei­nen Fix­tu­re Edi­tor. Hier­mit ist es nun mög­lich, Än­de­run­gen im lau­fen­den Be­trieb vor­zu­neh­men. Mit zwei Bild­schir­men kön­nen in ei­nem Fens­ter Än­de­run­gen vor­ge­nom­men und im zwei­ten Fens­ter di­rekt ge­tes­tet wer­den – das Ge­rät muss nicht neu ge­patcht wer­den. Ver­bes­se­run­gen: Die Re­cent und Brand Selec­tion im Patch-fens­ter wur­den ver­bes­sert. Das Firm­ware-up­grade für Ls-co­re ist jetzt ent­hal­ten. Lights­hark über­prüft nun au­ßer­dem, ob ein gül­ti­ges Pass­wort ein­ge­ge­ben wur­de, wenn das Wi­fi-pass­wort ge­än­dert wird. Das Patch-fens­ter muss nach der Er­stel­lung ei­nes Fix­tu­re-pro­fils nicht neu ge­la­den wer­den und auch die Ren­de­ring-en­gi­ne wur­de ver­bes­sert. Das Up­date steht ab so­fort im Down­load-be­reich von LMP zur Ver­fü­gung, au­ßer­dem ist ein ak­tu­el­les Fix­tu­re Li­bra­ry Up­date (20180413) für die LS-1 ver­füg­bar. www.lmp.de

Up­date für die Lights­hark LS-1 von Work Pro

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.