Be­lich­tungs­ana­ly­se mit dem His­to­gramm .............................56

'Raw mit Photoshop - - Editorial -

Ler­nen Sie, wie Sie die Ton­wert­ver­tei­lung mit Hil­fe des His­to­gramms ana­ly­sie­ren und Be­lich­tungs­pro­ble­me be­he­ben kön­nen.

ine der größ­ten fo­to­gra­fi­schen Her­aus­for­de­run­gen liegt in der aus­ge­wo­ge­nen Be­lich­tung von Schat­ten, Mit­ten­tö­nen und Lich­tern. Nach der Aus­lö­sung stel­len Sie si­cher manch­mal fest, dass Ihr Bild über­o­der un­ter­be­lich­tet ist. Die meis­ten Ka­me­ras er­lau­ben das Ein­blen­den ei­nes His­to­gramms im Live-View-Mo­dus, wäh­rend Sie die

EEin­stel­lun­gen vor­neh­men. Die­ses Dia­gramm stellt die Ton­wert­ver­tei­lung ei­ner Sze­ne­rie dar. Ein idea­les His­to­gramm zeigt Aus­schlä­ge von ganz links (dun­kels­te Schat­ten) bis ganz rechts (hells­te Spitz­lich­ter).

Trotz al­ler Sorg­falt ent­ste­hen aber doch im­mer mal wie­der Fotos mit Be­lich­tungs­pro­ble­men, so wie bei un­se­rem un­ter­be­lich­te­ten Aus­gangs­bild. Das His­to­gramm in Ca­me­ra Raw er­mög­licht Ih­nen eben­falls ei­ne sehr ge­naue Ton­wert­ana­ly­se. Mit Hil­fe die­ses Dia­gramms kön­nen Sie die Ton­wer­te brei­ter ver­tei­len, um ver­lo­re­ne De­tails zu ret­ten und mehr Kon­trast zu er­zeu­gen. Zu­nächst schau­en wir uns an, wie Sie das His­to­gramm in­ter­pre­tie­ren soll­ten, um dann im zwei­ten Schritt die Be­lich­tungs­pro­ble­me zu kor­ri­gie­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.