Be­lich­tungs­ver­bes­se­rung

'Raw mit Photoshop - - Raw-grundlagen -

So ret­ten Sie Ih­re Da­tei­en mit Hil­fe des RAW-For­mats.

Ir­ren ist mensch­lich, und selbst den bes­ten Fo­to­gra­fen pas­sie­ren Feh­ler wie Un­ter- oder Über­be­lich­tun­gen. Zu ana­lo­gen Zei­ten muss­ten Fo­to­gra­fen ent­we­der dar­auf hof­fen, sol­che Feh­ler bei der Film­ent­wick­lung oder im Druck kor­ri­gie­ren zu kön­nen, oder ein­fach ak­zep­tie­ren, dass das Bild nicht zu ret­ten ist. In un­se­ren Zei­ten las­sen sich Aspek­te wie Be­lich­tung, Spitz­lich­ter oder Schat­ten in Ado­be Ca­me­ra Raw, Light­room, Cap­tu­re One Pro oder DxO Op­ticsPro kor­ri­gie­ren.

JPEG

JPEG

JPEG

RAW

RAW

RAW

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.