Zeit­sprün­ge, Bil­der­tanz, Lich­ter­glanz

Reut­lin­gen Am kom­men­den Wo­che­n­en­de geht die Kul­tur­nacht mit ei­nem pral­len Pro­gramm in die sechs­te Auf­la­ge. High­lights sind un­ter an­de­rem DJS aus den 70ern und Rock­kon­zer­te im Wend­ler-are­al.

Reutlinger Nachrichten  - - KULTUR REGION IN DER - Von An­ja Weiß

Ge­gen­wart trifft auf Ver­gan­gen­heit, wenn am kom­men­den Wo­che­n­en­de die Reut­lin­ger Kul­tur­nacht zum sechs­ten Mal über die Büh­ne geht. DJS aus den 70er-jah­ren brin­gen ih­re Plat­ten­spie­ler wie­der in Gang, um im Ha­des auf­zu­le­gen, in der eins­ti­gen Fär­be­rei 4 ro­cken jun­ge Bands die Büh­ne und im Spi­tal­hof ent­führt der Reut­lin­ger Zeit­sprung in die Zeit zwi­schen D-mark und Mond­lan­dung. „Un­ser Pro­gramm be­steht aus lau­ter High­lights“, be­tont Edith Ko­schwitz, Ge­schäfts­füh­re­rin des Netz­wer­kes Kul­tur Reut­lin­gen. Dar­um fal­le es schwer, ei­ni­ges her­aus­zu­grei­fen, denn im Grun­de wür­den sich je­der der 190 Punk­te eig­nen, ihn de­zi­diert vor­zu­stel­len.

Fo­to­schau und In­ter­view

Den­noch gibt es da mit dem The­ma der Zei­t­rei­sen und der Lo­ca­ti­on am Wend­ler-are­al Din­ge, die sich loh­nen, dass man be­son­ders auf sie hin­weist. Im Spi­tal­hof­saal bie­tet der Jour­na­list Rai­mund Voll­mer ei­nen Bil­der­tanz mit Fo­tos, Fil­men und Mu­sik von der Nach­kriegs­zeit bis in die 1960er. Ge­bo­ten wird ei­ne Show mit Bild und Film aus Stadt und Re­gi­on, pas­send da­zu gibt es Live­mu­sik mit Swíng, Schla­ger und Rock. Ge­zeigt wird auch ein In­ter­view mit Wolf­gang Koh­la, der die Kai­ser­hal­le über Jahr­zehn­te be­trie­ben hat. „Er er­zählt un­ter an­de­rem, wie er dar­an ge­hin­dert wur­de, Leh­rer zu wer­den“, ver­rät Voll­l­mer, und wie Koh­la statt­des­sen am Tre­sen der Kai­ser­hal­le „päd­ago­gisch“tä­tig wur­de.

Ent­stan­den ist ein Film mit ei­nem Zeit­zeu­gen, in dem lo­ka­le und na­tio­na­le Ge­schich­te le­ben­dig wer­den. Eben­falls ein Teil der Reut­lin­ger Ge­schich­te, oder ge­nau­er ge­sagt der eins­ti­gen Ju­gend­kul­tur, wird im Ha­des er­leb­bar. Dort fin­det ein Tref­fen der eins­ti­gen Reut­lin­ger DJS statt. Ralf Knöd­ler, ali­as DJ Dirndl, hat un­ter dem Ti­tel „Pu­pil 17“Kul­tur­ge­schich­te aus Zei­ten des Tanz­cen­ter Cro­me, der Zel­le, von Ha­des, Bas­til­le und Black Mustang zu­sam­men­ge­stellt. Es wird eng wer­den in der Ju­gend­knei­pe, da sind sich die Or­ga­ni­sa­to­ren schon im Vor­feld ei­nig, wenn die­ser Ju­gend­kult der 70er Jah­re in die Ge­gen­wart reist. Und das stil­echt mit Plat­ten­spie­lern und LPS.

Fär­be­rei öff­net für zwei Aben­de

Auch die Zei­ten der Fär­be­rei 4 wer­den wie­der zum Le­ben er­weckt: Das Wend­ler-are­al ist ei­ner der Hots­pots der Kul­tur­nacht. An zwei Ta­gen wer­den in der frü­he­ren Dis­ko Büh­nen auf­ge­baut, auf de­nen et­li­che Bands spie­len, an den an­de­ren Lo­ca­ti­ons im Are­al wird eben­falls ei­ni­ges ge­bo­ten. Denn in der gan­zen Stadt wird die Viel­falt des kul­tu­rel­len Le­bens zu spü­ren sein.

Von der Klas­sik in der Phil­har­mo­nie über die Kul­tur vom Ran­de im franz K. bis zu Ka­ba­rett oder Sin­ger/song­wri­tern in klei­ne­ren Kn­ei­pen. In der Tanz­hal­le hin­ge­gen kön­nen sich Tanz­wil­li­ge den gan­zen Abend amü­sie­ren „Wir neh­men wie­der die rie­si­ge

Fo­to: Ar­chiv/marin­ko Be­la­nov

Auch in die­sem Jahr setzt die Reut­lin­ger Kul­tur­nacht wie­der auf stim­mi­ge Be­leuch­tung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.