Kost­ba­re Ori­gi­na­le und Do­ku­men­te

Reutlinger Nachrichten  - - KULTUR REGION IN DER -

Die ers­ten Jahr­zehn­te der Re­for­ma­ti­on in Würt­tem­berg wa­ren ei­ne dra­ma­ti­sche Zeit: Das ist das Bild, das in der Aus­stel­lung „Frei­heit – Wahr­heit – Evan­ge­li­um. Re­for­ma­ti­on in Würt­tem­berg“in Klos­ter Be­ben­hau­sen deut­lich wird. Bis zum 19. Ja­nu­ar 2018 sind jetzt kost­ba­re ori­gi­na­le Do­ku­men­te und Ge­gen­stän­de aus dem Klos­ter die­ser Zeit zu er­le­ben – am his­to­ri­schen Schau­platz. Die Aus­stel­lung in Be­ben­hau­sen ge­hört zu dem mehr­tei­li­gen Aus­stel­lungs­pro­jekt, das in Stuttgart und in den ehe­ma­li­gen Klös­tern Be­ben­hau­sen, Maul­bronn und Al­pirs­bach zu se­hen ist. Für das Aus­stel­lungs­pro­jekt ha­ben sich das Lan­des­ar­chiv und die Staat­li­chen Schlös­ser und Gär­ten zu­sam­men­ge­tan – so ent­stand das breit an­ge­leg­te und fa­cet­ten­rei­che Bild der Epo­che. Ins ehe­ma­li­ge Zis­ter­zi­en­ser­klos­ter Be­ben­hau­sen keh­ren ein­zig­ar­ti­ge Ori­gi­na­le zu­rück, die zur Ge­schich­te des Klos­ters ge­hö­ren, et­wa Do­ku­men­te und Ur­kun­den aus der Zeit, die heu­te im Lan­des­ar­chiv und in der Würt­tem­ber­gi­schen Lan­des­bi­blio­thek ver­wahrt sind. Eben­falls zu be­stau­nen sind ein­zig­ar­ti­ge Stü­cke der Aus­stat­tung des rei­chen Klos­ters. swp

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.