Sieg für den Te­am­geist

Met­zin­gen An der Neu­greuth­schu­le war ges­tern der Ver­ein „Ak­ti­on Fuß­ball­tag“zu Gast. Er er­mög­lich­te es den Grund­schü­lern, ei­nen Vor­mit­tag lang ge­mein­sam mit zwei Pro­fis zu trai­nie­ren.

Reutlinger Nachrichten  - - ERMSTAL - Von Re­gi­ne Lot­te­rer

Sport ist weit mehr als das blo­ße Stäh­len der Mus­keln. Wer ge­mein­sam trai­niert, der lernt auch ei­ne Men­ge über Fair­ness und Freund­schaft. Die­se päd­ago­gi­schen Über­le­gun­gen muss­ten die Zweit-, Dritt- und Viert­kläss­ler der Neu­greuth­schu­le ges­tern Mor­gen in­des­sen nicht in­ter­es­sie­ren. Sie konn­ten und soll­ten den Fuß­bal­l­ak­ti­ons­tag an ih­rer Schu­le ent­spannt und mit viel Spaß ge­nie­ßen.

30 Mäd­chen und Jun­gen sind für die­sen spe­zi­el­len Un­ter­richt aus­ge­wählt wor­den. Zum Zu­ge ka­men da­bei nicht al­lein je­ne Kin­der, die mit sport­li­chen Er­fol­gen glän­zen. Ge­dacht ist das Trai­ning auch als Be­loh­nung für die Bu­ben und Mäd­chen, die sich durch schu­li­sche Leis­tung und vor­bild­li­ches So­zi­al­ver­hal­ten aus­ge­zeich­net ha­ben. Eben­so be­rück­sich­ti­gen die Leh­rer Kin­der, die aus we­ni­ger be­gü­ter­ten Fa­mi­li­en kom­men: „Ih­nen wol­len wir auch et­was Gu­tes tun“, sagt Ma­nu­el Doll, der Kon­rek­tor der Neu­greuth­schu­le.

Doll un­ter­rich­tet seit drei Jah­ren Sport im Neu­greuth, be­sitzt selbst ei­ne Li­zenz als Fuß­ball­trai­ner und stand als Ak­ti­ver beim SSV Ulm 1846 im Tor. Be­reits als Stu­dent knüpf­te er Kon­tak­te zum Ver­ein „Ak­ti­on Fuß­ball­tag“und des­sen Grün­der Jo Eller. Ziel des Ver­eins ist es, Kin­dern aus al­len Schich­ten und Län­dern ei­ne Ba­sis für ein ge­mein­sa­mes und ver­ständ­nis­vol­les Mit­ein­an­der zu ge­ben. Ziel ist, den Te­am­geist so­wie das Ver­ständ­nis für un­ter­schied­li­che Stär­ken und Schwä­chen zu för­dern. Au­ßer­dem sol­len die Kin­der ler­nen, Kon­flik­te zu lö­sen und Vor­ur­tei­le zu über­win­den. Für die­ses so­zia­le En­ga­ge­ment ist Eller be­reits viel­fach aus­ge­zeich­net wor­den, un­ter an­de­rem von Kanz­le­rin An­ge­la Mer­kel. In­zwi­schen sind die Mit­ar­bei­ter des Ver­eins an fast je­dem Un­ter­richts­tag an ei­ner Schu­le ak­tiv, weiß Ma­nu­el Doll.

Nach Met­zin­gen hat­te der Ver­ein die bei­den Trai­ner Saša Ja­nic mit. Ge­übt ha­ben die Schü­ler ges­tern in­des­sen nicht nur das To­re­schie­ßen. Auch Ko­or­di­na­ti­ons­und Mo­to­rik­trai­ning stan­den auf dem Pro­gramm, mit­hin al­so Fä­hig­kei­ten, die auch im Schul­all­tag gut zu ge­brau­chen sind. Au­ßer­dem galt es, sich in der Kunst des Fall­rück­zie­hers zu üben: „Das ha­ben ei­ni­ge ge­schafft“, sa­gen die Trai­ner an­er­ken­nend.

Weil die Neu­greuth­schu­le für den Fuß­ball­tag Spon­so­ren aus der Re­gi­on ge­won­nen hat, konn­ten al­le 30 Kin­der als blei­ben­de Er­in­ne­rung ei­nen Ball, ei­nen kom­plet­ten Tri­kot­satz und ei­nen Ruck­sack mit nach Hau­se neh­men, wie Ma­nu­el Doll be­rich­tet. Im Früh­jahr gas­tiert der Ver­ein „Ak­ti­on Fuß­ball­tag“üb­ri­gens wie­der an der Neu­greuth­schu­le, dann dür­fen die äl­te­ren Schü­ler ge­mein­sam mit den Pro­fis auf den Fuß­ball­platz. Au­ßer­dem soll es im März ei­nen Hand­ball­tag ge­ben. Dar­aus könn­te, so die Über­le­gun­gen der Schul­lei­tung, ei­ne Hand­ball AG ent­ste­hen.

Fo­to: Re­gi­ne Lot­te­rer

Die Grund­schü­ler sind vom Fuß­bal­l­ak­ti­ons­tag be­geis­tert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.