Streu­sel­muf­fins

REZEPTE pur - - BACKEN SO MACHT SPASS -

ZU­TA­TEN FüR 12 STüCK: 1 Glas (720 ml) Kir­schen 1 EL + 100 g „Ho­lun­der in Blü­ten­ho­nig“(z. B. Biho­phar) 1 Päck­chen Pud­ding­pul­ver „Va­nil­le- Ge­schmack“(zum Ko­chen) 375 g Mehl 1 Pri­se Salz 1 Päck­chen Va­nil­lin-Zu­cker 1 Ei (Grö­ße M) 150 g But­ter 50 g Man­del­ker­ne (oh­ne Haut) 30 g Zart­bit­ter-Scho­ko­la­de 12 Pa­pier- Back­förm­chen

● Kir­schen ab­trop­fen las­sen, Saft da­bei auf­fan­gen. 250 ml Saft ab­mes­sen, mit 1 EL Ho­nig auf­ko­chen. Pud­ding­pul­ver und Rest Saft glatt rüh­ren, in den hei­ßen Saft gie­ßen und un­ter Rüh­ren ca. 1 Mi­nu­te kö­cheln. Vom Herd zie­hen, Kir­schen zu­fü­gen und ab­küh­len las­sen.

● Mehl, 100 g Ho­nig, Salz, Va­nil­lin-Zu­cker, Ei, But­ter in Stück­chen und 1–2 EL Was­ser mit den Knet­ha­ken des Hand­rühr­ge­räts gut ver­kne­ten. An­schlie­ßend mit den Hän­den zu gro­ben Streu­seln ver­ar­bei­ten.

● Mul­den ei­nes Muf­fin­blechs (12 Mul­den) mit Back­förm­chen aus­le­gen. Hälf­te Streu­sel in den Förm­chen ver­tei­len und zu ei­nem Bo­den an­d­rü­cken. Im hei­ßen Ofen (E-Herd: 175 °C/ Um­luft: 150 °C/Gas: s. Her­stel­ler) ca. 10 Mi­nu­ten vor­ba­cken.

● Man­deln und Scho­ko­la­de klein ha­cken, mit Rest Streu­seln ver­men­gen. Muf­fin­blech aus dem Ofen neh­men, Kirsch­kom­pott in den Förm­chen ver­tei­len und mit Streu­seln be­streu­en. Bei glei­cher Tem­pe­ra­tur wei­te­re ca. 20 Mi­nu­ten ba­cken. Her­aus­neh­men und aus­küh­len las­sen.

Zu­be­rei­tungs­zeit: ca. 1 St­un­de (War­te­zeit nicht ein­ge­rech­net) Pro Stück: ca. 340 kcal E5 g, F 14 g, KH 47 g

0,60 € pro­Stück Der Ho­lun­der gibt den Muf­fins ein tol­les Aro­ma

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.