Scam­pi-Hä­cker­le

REZEPTE pur - - DAS SCHNELLE MENÜ -

ZU­TA­TEN FüR 4 PER­SO­NEN: 1 EL Öl 200 g ge­schäl­te Gar­ne­len (oder tief­ge­fro­re­ne Gar­ne­len) Salz 200 g Sa­lat­gur­ke 1 Man­go Saft von 2 Li­met­ten 1 Pri­se Zu­cker 4 Hal­me Schnitt­lauch

● Öl in ei­ner Pfan­ne er­hit­zen. Gar­ne­len dar­in un­ter Wen­den ca. 2 Mi­nu­ten bra­ten. Mit Salz wür­zen. Die Gar­ne­len her­aus­neh­men und aus­küh­len las­sen.

● In­zwi­schen Gur­ke schä­len und in klei­ne Wür­fel schnei­den. Frucht­fleisch der Man­go vom St­ein schnei­den. Das Frucht­fleisch schä­len. Hälf­te Frucht­fleisch in fei­ne Wür­fel schnei­den. Üb­ri­ge Man­go grob wür­feln und mit Li­met­ten­saft pü­rie­ren. Mit Salz und Zu­cker ab­schme­cken.

● Gar­ne­len in klei­ne Stü­cke schnei­den. Schnitt­lauch in Röll­chen schnei­den. Gar­ne­len und Schnitt­lauch mi­schen. Je ¼ der Man­go­wür­fel­chen in Glä­ser ge­ben. Je mit et­was Man­gos­o­ße be­träu­feln. Je ¼ der Gur­ken­wür­fel dar­auf­ge­ben. Wie­der je mit et­was Man­gos­o­ße be­träu­feln. Je ¼ der Gar­ne­len auf die Glä­ser ver­tei­len. Je mit üb­ri­ger Man­gos­o­ße be­träu­feln und ser­vie­ren.

Zu­be­rei­tungs­zeit ca. 20 Mi­nu­ten Pro Por­ti­on ca. 120 kcal E 10 g,F 4 g, KH 11 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.