Hähn­chen mit Pom­mes und Cur­ry-Mayo

REZEPTE pur - - GEFLÜGEL-HITS -

ZU­TA­TEN FüR 4 PER­SO­NEN: 800 g Kar­tof­feln 3 EL + 250 ml Öl 1 EL + 1 Msp. Edel­süß- Pa­pri­ka 1 kü­chen­fer­ti­ges Bau­ern­hähn­chen (ca. 2 kg) Salz Pfef­fer 1 Ei­gelb 1 TL Senf 1 Msp. Cur­ry 1,5 kg Frit­tier­fett Back­pa­pier

● Kar­tof­feln schä­len und in Stif­te schnei­den. Mit ei­nem Ge­schirr­tuch tro­cken tup­fen. Frit­tier­fett in ei­nem gro­ßen Topf auf 140 °C er­hit­zen. Die Kar­tof­fel­stif­te dar­in por­ti­ons­wei­se ca. 4 Mi­nu­ten frit­tie­ren. Her­aus­he­ben, auf Kü­chen­pa­pier ab­trop­fen. Topf mit dem Frit­tier­fett bei­sei­te­stel­len. ● 3 EL Öl und 1 EL Pa­pri­ka­pul­ver ver­rüh­ren. Hähn­chen der Län­ge nach hal­bie­ren, wa­schen und tro­cken tup­fen. Hähn­chen­hälf­ten mit den Schnitt­flä­chen nach un­ten auf ein mit Back­pa­pier be­leg­tes Back­blech le­gen, mit dem Pa­pri­ka­öl be­strei­chen. Mit Salz und Pfef­fer wür­zen. Im vor­ge­heiz­ten Back­ofen (E-Herd: 200 °C/Um­luft: 175 °C/Gas: s. Her­stel­ler) ca. 1 ¼ St­un­den bra­ten.

● Ei­gelb, Senf und 2–3 EL lau­war­mes Was­ser in ei­nen ho­hen Rühr­be­cher ge­ben. Mit ei­nem Stab­mi­xer ver­quir­len, da­bei 250 ml Öl in dün­nem Strahl ein­lau­fen las­sen. Mayon­nai­se mit Cur­ry, Salz und Pfef­fer wür­zen. Kalt stel­len.

● Frit­tier­fett auf 175 °C er­hit­zen. Pom­mes dar­in por­ti­ons­wei­se 4–6 Mi­nu­ten frit­tie­ren. Her­aus­he­ben, auf Kü­chen­pa­pier ab­trop­fen las­sen. Mit Salz und 1 Msp. Pa­pri­ka­pul­ver wür­zen. Hähn­chen aus dem Ofen neh­men, zer­tei­len. Mit Pom­mes und Cur­ry-Mayon­nai­se an­rich­ten. Da­zu schmeckt Kraut­sa­lat.

Zu­be­rei­tungs­zeit: ca. 1 ¼ St­un­den Pro Por­ti­on: ca. 1380 kcal E 82 g, F 98 g, KH 43 gww

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.