3. WO­CHE

Auf den Klas­si­ker mit saf­ti­gem Schin­ken und klei­nen Kar­tof­feln freu­en wir uns je­des Jahr aufs Neue! Ein tol­les Sonn­tags­es­sen zum Ge­nie­ßen!

REZEPTE pur - - INHALTS VERZEICHNIS -

ZU­TA­TEN FÜR 4 PER­SO­NEN:

1 kg Kar­tof­feln Salz Pfef­fer 2 kg wei­ßer Spar­gel 1 Zi­tro­ne 2 EL Zu­cker 1 Bio- Oran­ge 25 g Pis­ta­zi­en­ker­ne 150 g But­ter ½ Bund Pe­ter­si­lie 200 g Ka­ten­schin­ken in Schei­ben

● Kar­tof­feln schä­len. In ko­chen­dem Salz­was­ser ca.

20 Mi­nu­ten ga­ren. In­zwi­schen vom Spar­gel die hol­zi­gen En­den ab­schnei­den. Spar­gel schä­len. Zi­tro­ne hal­bie­ren, aus­pres­sen. Reich­lich Salz­was­ser mit Zi­tro­nen­saft und Zu­cker auf­ko­chen. Spar­gel dar­in bei mitt­le­rer Hit­ze 5–8 Mi­nu­ten ga­ren.

● Oran­ge heiß wa­schen, tro­cken tup­fen und Scha­le ab­rei­ben. Pis­ta­zi­en ha­cken.

Die But­ter in ei­nem Topf schmel­zen. Oran­gen­scha­le und Pis­ta­zi­en zu­ge­ben. Mit Salz wür­zen. Topf vom Herd neh­men. Pe­ter­si­li­en­blätt­chen ab­zup­fen und, bis auf et­was zum Gar­nie­ren, grob ha­cken.

● Kar­tof­feln ab­gie­ßen. Ge­hack­te Pe­ter­si­lie zu­ge­ben. Spar­gel ab­gie­ßen. Mit den Kar­tof­feln und den Schin­ken­schei­ben auf ei­ner gro­ßen

Plat­te an­rich­ten. Pis­ta­zi­enOran­gen-But­ter über dem Spar­gel ver­tei­len. Mit Pfef­fer be­streu­en. Mit üb­ri­ger Pe­ter­si­lie gar­nie­ren.

Zu­be­rei­tungs­zeit: ca. 30 Mi­nu­ten Pro Por­ti­on: ca. 720 kcal E 21 g, F 51 g, KH 38 g

2,90 € pro­Por­ti­on

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.