Hähn­chenReis-Pfan­ne

REZEPTE pur - - PFANNENGERICHTE -

ZU­TA­TEN FüR 4 PER­SO­NEN: je 1 ro­te und gel­be Pa­pri­ka­scho­te 1 Zuc­chi­ni 1 Zwie­bel 6 Stie­le Thy­mi­an 8 Hähn­chen­un­ter­keu­len (à 80–100 g) 5 EL Öl 1 TL Edel­süß- Pa­pri­ka Salz Pfef­fer 200 g Lang­korn­reis 500 ml Ge­mü­se­brü­he

● Pa­pri­ka und Zuc­chi­ni put­zen und wa­schen. Pa­pri­ka in Stü­cke und Zuc­chi­ni in Schei­ben schnei­den. Zwie­bel schä­len, in Spal­ten schnei­den. Die Thy­mi­an­blätt­chen, bis auf ei­nen Sti­el zum Gar­nie­ren, ab­zup­fen.

● Hähn­chen­keu­len wa­schen und tro­cken tup­fen. 3 EL Öl, Pa­pri­ka­pul­ver und je 1 TL Salz und Pfef­fer ver­rüh­ren. 2 EL Öl in ei­ner ofen­fes­ten Pfan­ne er­hit­zen. Hähn­chen­keu­len dar­in un­ter Wen­den ca. 10 Mi­nu­ten bra­ten. Da­bei mit dem Pa­pri­ka­öl be­strei­chen. Keu­len her­aus­neh­men.

● Pa­pri­ka, Zwie­bel und Zuc­chi­ni im hei­ßen Brat­öl an­düns­ten. Mit Salz und Pfef­fer wür­zen. Reis und ⅔ Thy­mi­an­blätt­chen zu­ge­ben, un­ter­he­ben. Brü­he an­gie­ßen und auf­ko­chen.

● Hähn­chen­keu­len auf die Ge­mü­se-Reis-Mi­schung le­gen und zu­ge­deckt bei schwa­cher Hit­ze ca. 25 Mi­nu­ten schmo­ren. Nach ca. 20 Mi­nu­ten evtl. ein­mal durch­rüh­ren. Fer­ti­ge Hähn­chen-Reis-Pfan­ne mit üb­ri­gen Thy­mi­an­blätt­chen be­streu­en, mit dem üb­ri­gen Thy­mi­an­stiel gar­nie­ren.

Zu­be­rei­tungs­zeit: ca. 1 St­un­de Pro Por­ti­on: ca. 610 kcal E 35 g, F 31 g, KH 45 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.