Ger­ös­te­ter Brok­ko­li mit ge­koch­ten Ei­ern

REZEPTE pur - - WOCHENPLANER: 1. WOCHE -

ZU­TA­TEN FüR 4 PER­SO­NEN: 800 g Kar­tof­feln 1 Brok­ko­li 750 ml Ge­mü­se­brü­he 1 EL Öl 4 Eier 1 Zwie­bel 1 EL But­ter oder Mar­ga­ri­ne 1 EL Mehl 100 g Schlag­sah­ne 1 Päck­chen (50 g) TK- Gar­ten­kräu­ter Salz Pfef­fer evtl. Schnitt­lauch, Kres­se und Dill zum Gar­nie­ren

● Kar­tof­feln schä­len und wür­feln. In Was­ser 10–15 Mi­nu­ten ko­chen. Brok­ko­li put­zen, wa­schen und in Rö­schen tei­len. Kar­tof­feln ab­gie­ßen. Brü­he auf­ko­chen. Brok­ko­li dar­in ca. 10 Mi­nu­ten ga­ren. Brok­ko­li ab­gie­ßen, Brü­he da­bei auf­fan­gen.

● Brok­ko­li auf ein Back­blech ge­ben. Mit Öl be­träu­feln. Im vor­ge­heiz­ten Back­ofen (E-Herd: 175 °C/Um­luft: 150 °C/Gas: Stu­fe 2) 15 Mi­nu­ten ba­cken.

● In­zwi­schen Eier in Was­ser ca. 7 Mi­nu­ten wachs­weich ko­chen. Zwie­bel schä­len, wür­feln. Fett in ei­nem Topf er­hit­zen. Zwie­bel dar­in an­düns­ten. Mehl dar­in an­schwit­zen. Mit auf­ge­fan­ge­ner Brü­he un­ter Rüh­ren ab­lö­schen, auf­ko­chen. Sah­ne ein­rüh­ren. Kräu­ter zu­ge­ben. So­ße mit Salz und Pfef­fer wür­zen. Kar­tof­fel­wür­fel zu­ge­ben, kurz er­hit­zen. Mit Brok­ko­li und Ei­ern an­rich­ten. Evtl. mit Kräu­tern gar­nie­ren.

Zu­be­rei­tungs­zeit: ca. 40 Mi­nu­ten Pro Por­ti­on: ca. 710 kcal E 49 g, F 30 g, KH 56 g

1,20 € pro­Por­ti­on

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.