Zi­tro­nen­nu­deln mit Speck

REZEPTE pur - - WOCHENPLANER: 4. WOCHE -

ZU­TA­TEN FüR 4 PER­SO­NEN: 75 g Pi­ni­en­ker­ne 1 Knob­lauch­ze­he 1 Bund Pe­ter­si­lie ab­ge­rie­be­ne Scha­le von 1 Bio-Zi­tro­ne 100 ml + 1 EL Öl Salz Pfef­fer 400 g Band­nu­deln 100 g Früh­stücks­speck 1 EL Zu­cker 3 EL Zi­tro­nen­saft

● Pi­ni­en­ker­ne in ei­ner Pfan­ne oh­ne Fett rös­ten. Her­aus­neh­men. Ab­küh­len las­sen. Knob­lauch schä­len und ha­cken. Pe­ter­si­li­en­blät­ter ab­zup­fen und, bis auf et­was zum Gar­nie­ren, grob ha­cken. Mit Pi­ni­en­ker­nen, bis auf 2 EL zum Be­streu­en, Knob­lauch, Zi­tro­nen­scha­le und 100 ml Öl pü­rie­ren. Das Kräu­t­e­r­öl mit Salz wür­zen.

● Nu­deln in ko­chen­dem Salz­was­ser nach Pa­ckungs­an­wei­sung zu­be­rei­ten. Speck in Strei­fen schnei­den. 1 EL Öl in ei­ner Pfan­ne er­hit­zen. Speck dar­in knusp­rig aus­las­sen. Zu­cker dar­über­streu­en, ka­ra­mel­li­sie­ren las­sen. Mit Zi­tro­nen­saft ab­lö­schen.

● Nu­deln ab­gie­ßen, gut ab­trop­fen las­sen. Mit Speck und Hälf­te des Kräu­t­e­röls ver­men­gen. Mit Pfef­fer wür­zen. Nu­deln auf Tel­lern an­rich­ten. Üb­ri­ges Kräu­t­e­r­öl dar­über­träu­feln. Mit üb­ri­ger Pe­ter­si­lie und rest­li­chen Pi­ni­en­ker­nen be­streu­en.

Zu­be­rei­tungs­zeit: ca. 30 Mi­nu­ten Pro Por­ti­on: ca. 840 kcal E 18 g, F 51 g, KH 77 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.