Pa­pri­kaHähn­chen-Pfan­ne

REZEPTE pur - - REZEPTE PUR -

ZU­TA­TEN FÜR 4 PER­SO­NEN:

800 g Hähn­chen­fi­let 1 EL Spei­se­stär­ke

1 EL brau­ner Zu­cker 8 EL So­ja­so­ße 2 ro­te Pa­pri­ka­scho­ten

2 Bund Lauch­zwie­beln 200 ml To­ma­ten­ketch­up 2 EL flüs­si­ger Ho­nig

4 EL Ap­fel­es­sig 8 EL Öl

2 EL Se­sam Salz Pfef­fer

evtl. Ko­ri­an­der zum Gar­nie­ren

● Hähn­chen­fi­lets wür­feln, mit Stär­ke, Zu­cker und So­ja­so­ße mi­schen. Pa­pri­ka put­zen, wa­schen und klein schnei­den. Lauch­zwie­beln put­zen, wa­schen und in Rin­ge schnei­den. Ketch­up, Ho­nig, Es­sig und 4 EL Öl ver­rüh­ren.

● Se­sam in ei­ner Pfan­ne oh­ne Fett an­rös­ten. Her­aus­neh­men. 4 EL Öl in der Pfan­ne er­hit­zen. Fi­let­wür­fel da­rin un­ter Wen­den an­bra­ten. Her­aus­neh­men. Pa­pri­ka und Lauch­zwie­beln im hei­ßen Brat­öl an­düns­ten. Mit der Ketch­up­so­ße ab­lö­schen. Fi­let­wür­fel zu­ge­ben, ca. 2 Mi­nu­ten kö­cheln (evtl. noch ca. 200 ml Was­ser zu­gie­ßen, falls die So­ße zu dick­flüs­sig wird).

● Hähn­chen­pfan­ne mit Salz und Pfef­fer ab­schme­cken und an­rich­ten. Mit Se­sam be­streu­en. Evtl. mit Ko­ri­an­der gar­nie­ren. Da­zu schmeckt Reis.

Zu­be­rei­tungs­zeit: ca. 30 Mi­nu­ten Pro Por­ti­on: ca. 640 kcal E 47 g, F 33 g, KH 34 g

MON­TAG 2,70 € pro­Por­ti­on

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.