Ro­ter Lin­sen­sa­lat mit Bir­nen­spal­ten

REZEPTE pur - - CLEVER EINKAUFEN -

ZU­TA­TEN FÜR 4 PER­SO­NEN: AUS DEM EIN­KAUFS­KORB

200 g ro­te Lin­sen (10 Mi­nu­ten Koch­zeit) 100 g Stau­den­sel­le­rie 100 g Lauch­zwie­beln 1 Bir­ne (ca. 250 g) 80 g Fen­chel­sa­la­mi in hauch­dün­nen Schei­ben

AUS­SER­DEM

350 ml Ge­mü­se­brü­he 4 EL Weiß­wein­es­sig 1 TL Senf 1 EL flüs­si­ger Ho­nig Salz Pfef­fer 4 EL Öl

● 350 ml Was­ser und Brü­he auf­ko­chen. Lin­sen zu­ge­ben, auf­ko­chen und bei schwa­cher Hit­ze 8–10 Mi­nu­ten kö­cheln.

● Stau­den­sel­le­rie put­zen und wa­schen. Ei­ni­ge Sel­le­rieblätt­chen zum Gar­nie­ren bei­sei­te­le­gen. Sel­le­rie in fei­ne Schei­ben schnei­den. Lauch­zwie­beln put­zen, wa­schen und in fei­ne Rin­ge schnei­den. Die Lin­sen ab­gie­ßen, ab­schre­cken und gut ab­trop­fen las­sen. ● Es­sig, Senf, Ho­nig, Salz und Pfef­fer ver­rüh­ren. Öl un­ter­rüh­ren. Vi­n­ai­gret­te, Lin­sen, Sel­le­rie und Lauch­zwie­beln mi­schen. Sa­lat ca. 15 Mi­nu­ten zie­hen las­sen.

● Bir­ne wa­schen, vier­teln, ent­ker­nen und in Spal­ten schnei­den. Sa­la­mi in Stü­cke zup­fen. Bir­nen­spal­ten und Sa­la­mi un­ter den Lin­sen­sa­lat he­ben. Sa­lat mit Salz und Pfef­fer ab­schme­cken. Auf Tel­lern an­rich­ten. Mit üb­ri­gen Sel­le­rieblätt­chen gar­nie­ren.

Zu­be­rei­tungs­zeit: ca. 30 Mi­nu­ten Pro Por­ti­on: ca. 390 kcal E 19 g, F 17 g, KH 39 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.