Meis­ter­schlag­zeu­ger Al Fos­ter in Loh­berg

Rheinische Post Dinslaken - - DINSLAKEN HÜNXE·VOERDE -

Ei­ner der ganz Gro­ßen des Jazz gibt sich die Eh­re und kommt auf Einladung der Jazz Initia­ti­ve Dins­la­ken mit sei­nem Quin­tett in die Stadt. Meis­ter­schlag­zeu­ger Al Fos­ter tritt am Sonn­tag, 22. Ok­to­ber, im Le­di­gen­heim Loh­berg, Stol­len­stra­ße 1, auf. „Tri­bu­te to Char­lie Par­ker“: Al Fos­ter hul­digt mit sei­nem New Yor­ker Quin­tett ei­nem der ein­fluss­reichs­ten Mu­si­ker in der Ge­schich­te des Jazz. Der Alt­sa­xo­fo­nist und Kom­po­nist Char­lie Par­ker war die wohl wich­tigs­te Mu­si­ker-Per­sön­lich­keit beim Um­bruch des Jazz vom Swing zur Mo­der­ne in den 1940er Jah­ren. In sei­nem „tri­bu­te pro­ject“spielt Fos­ter Char­lie-Par­ker-Klas­si­ker in zeit­ge­nös­si­schen In­ter­pre­ta­tio­nen. Sen­si­bel und zu­rück­hal­tend, da­bei gleich­zei­tig dy­na­misch und ex­plo­siv: Be­ginn ist um 18 Uhr, Ein­lass ab 17.30 Uhr. Ti­ckets kos­ten im Vor­ver­kauf 19,50 Eu­ro/ 15,50 Eu­ro, an der Abend­kas­se 24 Eu­ro, 19 Eu­ro.

FO­TO: IMA­GO/CTK

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.