Fortu­na siegt beim Bon­ner SC

Rheinische Post Duesseldorf Meerbusch - - DÜSSELDORFER SPORT -

(mjo) Kurz vor Ab­pfiff der Par­tie in der Fut­sal-Re­gio­nal­li­ga zwi­schen dem Bon­ner SC und Fortu­na wur­de es noch ein­mal rich­tig span­nend. Die Düs­sel­dor­fer führ­ten zwar mit 4:2, aber dann er­hielt ben-Hal­la die gelb-ro­te Kar­te. Die Über­zahl nutz­ten die Bon­ner zum 3:4-An­schluss­tref­fer. Mit ei­ner Ener­gie­leis­tung ge­lang Na­tio­nal­spie­ler Daniel Ja­gen­burg noch das 5:3 und be­en­de­te die Bon­ner Träu­me vom ers­ten Heim­sieg der Sai­son. Fortu­na bleibt nach die­sem Er­folg in Lau­er­stel­lung zu den Köln Pan­thers an der Ta­bel­len­spit­ze.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.