IN­FO So­bott­ka stieg ges­tern wie­der ins Trai­ning ein

Rheinische Post Duesseldorf Meerbusch - - DÜSSELDORFER SPORT -

Ges­tern Nach­mit­tag konn­te Mit­tel­feld­spie­ler Mar­cel So­bott­ka erst­mals wie­der am Trai­ning des Fuß­ball-Zweit­li­gis­ten teil­neh­men. Für das Heim­spiel am Sonn­tag ge­gen den FC St. Pau­li dürf­te er wie­der in die An­fangs­for­ma­ti­on zu­rück­keh­ren. Ges­tern Mor­gen hat­ten die For­tu­nen die Trai­nings­ein­heit an­ge­sichts der ei­si­gen Tem­pe­ra­tu­ren und der Ver­let­zungs­ge­fahr kurz­fris­tig in den Kraft­raum ver­legt. Fort­schrit­te macht Tor­wart Michael Ren­sing, der ges­tern erst­mals seit sei­nen Rip­pen­brü­chen wie­der ge­mein­sam mit sei­nen Kee­per-Kol­le­gen Thors­ten Stuck­mann und Ra­pha­el Wolf trai­nier­te, und nicht mehr in­di­vi­du­ell.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.