Gol­de­nesScham­haar­von Lang­hans ge­winnt Preis

Rheinische Post Duesseldorf-Sued (Benrath) - - KULTUR -

AH­LEN (dpa) Ein ver­gol­de­tes Scham­haar von Rai­ner Lang­hans hat den mit der Sum­me von 1968 Eu­ro do­tier­ten Preis des Kunst­ver­eins Ah­len ge­won­nen. Das Kunst­werk stammt von den Künst­lern Eve­lyn Mö­cking und Da­ni­el Neh­ring. Es wird zur­zeit in der Aus­stel­lung „68 wird 50 – ein My­thos in der Mid­life Cri­sis“in Ah­len ge­zeigt. Das Werk trägt den Ti­tel „Se­ar­ching for the Re­vo­lu­ti­on“. Die Ar­beit re­flek­tie­re auf un­kon­ven­tio­nel­le Wei­se den My­thos der se­xu­el­len Be­frei­ung, so der Kunst­ver­ein. Das Künst­ler­paar lebt in Düs­sel­dorf.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.