DSD Au­ßen­sei­ter ge­gen Gladbach

Rheinische Post Duesseldorf-Sued (Benrath) - - Düsseldorfer Sport -

( JP) In der 2. Her­ren­ho­ckey-Bun­des­li­ga steht erst das zwei­te Sai­son­spiel auf dem Plan. Auf­stei­ger DSD er­war­tet im Heim­de­büt am Sonn­tag um 16 Uhr den Glad­ba­cher HTC. Gladbach über­rasch­te zum Sai­son­start mit ei­nem 5:3-Er­folg ge­gen SW Neuss, das in der ver­gan­ge­nen Sai­son den Auf­stieg nur knapp ver­pass­te.

Die Gra­fen­ber­ger mit Spie­ler­trai­ner To­bi­as Berg­mann muss­ten im ers­ten Match beim Groß­flott­be­ker THGC ei­ne 1:3-Nie­der­la­ge hin­neh­men. Angst vor dem GHTC kennt man beim DSD na­tür­lich nicht, auch wenn der Geg­ner ei­ne er­fah­re­ne Zweit­li­ga­trup­pe stellt, wie vom Trai­ner zu hö­ren ist: „Wir ha­ben vo­ri­gen Sams­tag in Groß­flott­bek pha­sen­wei­se ge­zeigt, dass wir Zweit­li­ga­ni­veau ha­ben, aber auch ge­se­hen, dass wir noch vie­le Sa­chen ver­bes­sern müs­sen. Gladbach ist ei­ne of­fen­siv star­ke Trup­pe. Wir se­hen uns in der Au­ßen­sei­ter­rol­le, freu­en uns aber auf das ers­te Heim­spiel.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.