Lei­tungs­scha­den: Was­ser am Fried­hof ab­ge­stellt

Rheinische Post Emmerich-Rees - - GRENZLAND AM RHEIN -

EM­ME­RICH (RP) Am Frei­tag ist ein grö­ße­rer Scha­den am Was­ser­lei­tungs­sys­tem auf dem Fried­hof an der Han­sa­stra­ße auf­ge­tre­ten. Die Kom­mu­nal­be­trie­be muss­ten da­her sämt­li­che Zapf­säu­len auf dem Fried­hof um­ge­hend ab­stel­len. Le­dig­lich die Was­ser­zapf­säu­le hin­ter der Trau­er­hal­le an der Frie­dens­stra­ße funk­tio­niert der­zeit noch. Der Scha­den soll so schnell wie mög­lich be­ho­ben wer­den, al­ler­dings wird es auf Grund der an­ste­hen­den Fei­er­ta­ge wohl bis En­de nächs­ter Wo­che dau­ern, bis al­le Zapf­säu­len wie­der nor­mal funk­tio­nie­ren.

Die Kom­mu­nal­be­trie­be wei­sen aus­drück­lich dar­auf hin, dass es sich bei der Maß­nah­me nicht um ei­ne Schutz­maß­nah­me auf Grund von er­war­te­ten nied­ri­gen Tem­pe­ra­tu­ren han­delt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.