„Zeit­los“– das Pfad­fin­der-La­ger wirft sei­nen Schat­ten vor­aus

Rheinische Post Erkelenz - - WEGBERG -

Pfad­fin­der be­rei­ten im Haus St. Ge­org in Weg­berg-Wa­tern das gro­ße Diö­ze­san­zelt­la­ger „Zeit­los“vor.

WA­TERN (RP) Ei­ne Diö­ze­san­kon­fe­renz des Diö­ze­san­ver­bands Aa­chen der Deut­schen Pfad­fin­der­schaft St. Ge­org (DPSG) fand im Haus St. Ge­org in Weg­berg-Wa­tern statt. 50 Teil­neh­mer plan­ten ge­mein­sam für das gro­ße Diö­ze­san­zelt­la­ger „Zeit­los“, das nächs­tes Jahr an Pfings­ten statt­fin­den soll.

Mit rund 7000 Mit­glie­dern und 35.000 Ehe­ma­li­gen ist der Diö­ze­san­ver­band Aa­chen der Deut­schen Pfad­fin­der­schaft Sankt Ge­org ei­ner der größ­ten Ju­gend­ver­bän­de des Bis­tums Aa­chen, der sich über die Re­gio­nen Mön­chen­glad­bach, Aa­chen-Land, Aa­chen-Stadt, Dü­ren, Ei­fel, Kempen-Vier­sen, Kre­feld/ Meer­busch und Heins­berg er­streckt. Bei den Pfad­fin­dern sind die Grup­pen nach Al­ter (Wöl­flin­ge, Jung­pfad­fin­der, Pfad­fin­der, Ro­ver) auf­ge­teilt; das macht die Selbst­er­zie­hung ein­fa­cher und for­dert je­de und je­den.

Al­le Stäm­me des Diö­ze­san­ver­ban­des Aa­chen sind zu dem La­ger „Zeit­los“ein­ge­la­den, es wer­den 2000 Teil­neh­mer er­war­tet. Schon jetzt gibt es über 1000 Vor­an­mel­dun­gen. Ne­ben viel ge­mein­sa­mem Pro­gramm, das un­ter dem Mot­to „Ges­tern, Heu­te, Mor­gen“steht, gibt es auch ei­nen Tag, an dem die Stu­fen un­ter sich Pro­gramm ma-

Jo­nas Spinc­zyk chen. Die Stu­fen, das sind die Wöl­flin­ge, die Jung­pfad­fin­der, die Pfad­fin­der und die Ro­ver. Am Sams­tag wur­de von den Lei­te­rin­nen und Lei­tern so­wie den Diö­ze­san­ar­beits­krei­sen der je­wei­li­gen Al­ters­stu­fen die­ser Tag spie­le­risch geplant und vor­be­rei­tet. Her­aus ka­men tol­le Ide­en, die die Kin­der und Ju­gend­li­chen nicht nur den Tag über be­schäf­ti­gen wer­den, son­dern die ih­nen auch er­mög­li­chen, sich ge­gen­sei­tig ken­nen­zu­ler­nen und über den ei­ge­nen Stamm hin­aus­zu­schau­en.

Ne­ben der in­halt­li­chen Ar­beit und Vor­be­rei­tung kam der Spaß nicht zu kurz. Vie­le Teil­neh­mer zel­te­ten in Weg­berg und ver­knüpf­ten so die Diö­ze­san­kon­fe­renz mit ei­nem ge­müt­li­chen Wo­che­n­en­de. Auch das Pro­gramm selbst fand in lo­cke­rer At­mo­sphä­re mit ei­nem schö­nen Rah­men statt. Abends nach ei­nem Got­tes­dienst un­ter dem The­ma „Zeit“fan­den sich al­le zu ei­nem ge­lun­ge­nen Buf­fet, kal­ten Ge­trän­ken und ge­gen­sei­ti­gem Aus­tausch wie­der zu­sam­men. Der Vor­stand der DPSG DV Aa­chen war von dem Tag be­geis­tert. „Es ist schön, zu se­hen, wie sich die Lei­te­rin­nen und Lei­ter en­ga­gie­ren, um den Kin­dern und Ju­gend­li­chen ein un­ver­gess­li­ches Wo­che­n­en­de zu or­ga­ni­sie­ren“, sagt Jo­nas Spinc­zyk, Vor­sit­zen­der des DV Aa­chen.

„Es ist schön zu se­hen,

wie sich die Lei­ter en­ga­gie­ren, um ein un­ver­gess­li­ches Wo­che­n­en­de zu or­ga­ni­sie­ren“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.