Stadt­rat dis­ku­tiert über Pro­ble­me am Nord­wall

Rheinische Post Geldern - - Aus Dem Gelderland -

STRAE­LEN (ve­ke) Der Um­bau des Nord­walls wird im Aus­schuss und im Rat be­han­delt. Die Strae­le­ner SPD-Frak­ti­on im Stadt­rat hat­te das The­ma auf die Agen­da ge­setzt. Am 25. Sep­tem­ber im Aus­schuss für Stadt­ent­wick­lung, Pla­nen, Bau­en und Um­welt so­wie in der Sit­zung des Stadt­rats am 11. Ok­to­ber wer­den die Pro­ble­me dis­ku­tiert.

Strae­lens Bür­ger­meis­ter Hans-Jo­sef Lin­ßen (CDU) und die Ver­wal­tungs­mit­ar­bei­ter, die für den Um­bau zu­stän­dig sind, sol­len dar­le­gen, wel­che Vor­schlä­ge und Be­schwer­den vor­lie­gen und wel­che Kor­rek­tu­ren ge­plant sind. In­ter­es­sier­te Bür­ger kön­nen bei bei­den Ter­mi­nen Fra­gen an den Bür­ger­meis­ter und die Ver­wal­tung rich­ten.

Nach der Um­ge­stal­tung der Stra­ße hat die neue Ver­kehrs­füh­rung zu Un­si­cher­hei­ten bei Fahr­rad­fah­rern, Fuß­gän­gern, Au­to­fah­rern und Elek­tro­mo­bil­fah­rern ge­führt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.