Früh­stücks­bo­xen für Kin­der ver­teilt

Rheinische Post Geldern - - Zuhause In Kevelaer & Weeze -

Die Schul­an­fän­ger in Wee­ze in der Ka­tho­li­schen Grund­schu­le Marienwasser ha­ben vom Ener­gie­ver­sor­ger In­no­gy klei­ne, grü­ne Früh­stücks­bo­xen be­kom­men. Bür­ger­meis­ter Ul­rich Francken ver­teil­te die Do­sen ge­mein­sam mit Dirk Krä­mer von dem Un­ter­neh­men. So soll das ge­sun­de zwei­te Früh­stück für die Pau­se mit in die Schu­le kom­men. Schul­lei­te­rin Andrea Schot­ten be­dank­te sich fürs En­ga­ge­ment.

„Stu­di­en zei­gen, dass die rich­ti­ge Er­näh­rung, Be­we­gung und fri­sche Luft das A und O sind, um die Kon­zen­tra­ti­on von Kin­dern zu för­dern“, er­klärt Dirk Krä­mer. Das Früh­stück lie­fe­re – pas­send für ei­nen Ener­gie­ver­sor­ger – die „Ener­gie“ für den Tag. „Mit der rich­ti­gen Grund­la­ge sind Kin­der in der Schu­le auf­merk­sa­mer und kön­nen sich bes­ser kon­zen­trie­ren“, so Krä­mer.

Erst­mal fin­den El­tern und Schü­ler in der Box aber ne­ben ei­nem Schreiblern­stift und ei­nem Flex­li­ne­al ein Heft­chen mit ei­ner „Ener­gie­ge­schich­te“so­wie ge­sun­de Re­zep­te und Bas­tel- und Frei­zeit­tipps.

Seit vie­len jah­ren ver­teilt In­no­gy Früh­stücks­do­sen zum Schul­start an die Erst­kläss­ler. In die­sem Jahr sind es rund 20.000 Ex­em­pla­re im ge­sam­ten Netz­ge­biet. Das Pro­jekt sei Teil der kon­zern­wei­ten Bil­dungs­in­itia­ti­ve „3malE“, teilt In­no­gy mit.

FO­TO: GE­MEIN­DE WEE­ZE

Bo­xen für das zwei­te Früh­stück gab‘s vom Ener­gie­ver­sor­ger. WEE­ZE

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.