Ein­bre­cher er­beu­ten Han­dys und Mün­zen

Rheinische Post Geldern - - Aus Dem Gelderland -

IS­SUM (RP) Un­be­kann­te sind am Mitt­woch zwi­schen 18 und 20.30 Uhr in Is­sum in ein Ein­fa­mi­li­en­haus an der Müh­len­stra­ße ein­ge­drun­gen. Sie ver­schaff­ten sich Zu­gang, in­dem sie die Schei­be ei­ner Ter­ras­sen­tür auf der Rück­sei­te des Hau­ses ein­schlu­gen. Im Haus wur­den nach An­ga­ben der Po­li­zei in meh­re­ren Räu­men Schrän­ke durch­wühlt. Die Tä­ter stah­len nach ers­ten Er­kennt­nis­sen zwei al­te Han­dys, zwei Stan­gen Zi­ga­ret­ten und ei­ne Do­se mit Münz­geld. An­schlie­ßend flüch­te­ten sie über ei­nen Bal­kon im Ober­ge­schoss, von dem ei­ne Trep­pe in den Gar­ten führt.

Hin­wei­se zu ver­däch­ti­gen Per­so­nen an die Kri­po Gel­dern un­ter Te­le­fon 02831 1250.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.