Ge­richt in den USA kipt Ar­mee-Re­gel für Schwu­le

Rheinische Post Goch - - Politik -

RI­VER­SI­DE (dapd) Ei­ne US-Bun­des­rich­te­rin hat die Re­geln der ame­ri­ka­ni­schen Streit­kräf­te zum Um­gang mit Ho­mo­se­xu­el­len für un­zu­läs­sig er­klärt. Der seit 17 Jah­ren gel­ten­de Grund­satz „Don’t ask, don’t tell“ („Frag nicht da­nach und sag’s kei­nem“) wi­der­spre­che der US-Ver­fas­sung, hieß es zur Be­grün­dung. Da­nach dürf­ten Schwu­le und Les­ben nicht of­fen zu ih­rer Se­xua­li­tät ste­hen, es darf aber auch nie­mand da­nach fra­gen. Die Ho­mo­se­xu­el­len-Or­ga­ni­sa­ti­on Log Ca­bin Re­pu­bli­cans hat­te er­folg­reich ge­gen die­se Re­ge­lung ge­klagt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.