APX: Wei­ter frei­er Ein­tritt für be­hin­der­te Men­schen

Rheinische Post Goch - - Kreis Kleve – Regional -

NIE­DER­RHEIN (RP) Men­schen mit Be­hin­de­run­gen kön­nen auch künf­tig kos­ten­los den Ar­chäo­lo­gi­schen Park Xan­ten samt Rö­mer­Mu­se­um so­wie die an­de­ren Mu­se­en des Land­schafts­ver­ban­des Rhein­land (LVR) be­su­chen. Der Land­schafts­aus­schuss des LVR ver­län­ger­te heu­te die ent­spre­chen­de be­ste­hen­de Re­ge­lung. Da­nach ha­ben Men­schen mit Be­hin­de­rung, die Leis­tun­gen des LVR wie bei­spiels­wei­se Wohn-Un­ter­stüt­zung oder Werk­statt-Be­schäf­ti­gung er­hal­ten, ge­mein­sam mit ei­ner Be­gleit­per­son kos­ten­frei­en Ein­tritt in den APX. Mit dem Ver­zicht auf Ein­tritts­gel­der ver­folgt der LVR das Ziel, Bar­rie­ren ab­zu­bau­en und mehr Men­schen mit Han­di­cap den Mu­se­ums­be­such zu er­mög­li­chen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.