In­ter­net­kon­zern Yahoo vor Ver­kauf

Rheinische Post Goch - - Wirtschaft -

NEW YORK (rtr) Fi­nanz­in­ves­to­ren neh­men of­fen­bar den US-In­ter­net­kon­zern Yahoo ins Vi­sier und bas­teln da­mit an ih­rer größ­ten Über­nah­me seit Jah­ren. Die von der Kri­se stark ge­beu­tel­ten Be­tei­li­gungs­fir­men trau­en sich den Mil­li­ar­den­kauf aber nicht al­lei­ne zu, wie meh­re­re In­si­der der Nach­rich­ten­agen­tur Reuters sag­ten. Da­her hät­ten sie in den ver­gan­ge­nen Wo­chen Ge­sprä­che über ein ge­mein­sa­mes An­ge­bot mit dem Yahoo-Ri­va­len AOL und dem Me­di­en­kon­zern News Corp ge­führt. Mit Yahoo, dem zweit­größ­ten US-Such­ma­schi­nen­an­bie­ter nach dem Erz­ri­va­len Goog­le, sei noch nicht ge­spro­chen wor­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.